Beispielfoto Harz, kasaan media, 2020
Covid-19

Harz und Sauerland 2021- ein zweites Ischgl

Mit Unvernunft zur Herdenimmunität?

Weder es ist Lockdown oder dieser gilt nur für einige, die sich angesichts der steigenden Infektionszahlen daran halten wollen. Mahnrufe verhallen wie Schall und Rauch.

In Winterberg und im Harz kann der Strom der Ausflügler und Touristen überhaupt nicht mehr unter Kontrolle gehalten werden.

Im Harz sahen sich die Behörden veranlasst, Zufahrtsstraßen zu sperren. 

Seuchenschutz sieht anders aus, wenn nunmehr über die Verlängerung des Lockdown öffentlich diskutiert wird. 

Erinnern wir uns, alles begann in Europa in Ischgl vor einem Jahr. 

Themenverwandte Artikel

Kaiserslautern, Leipzig und Hannover

Die Redaktion

Hier tagt die Bremer Bürgerschaft

Die Redaktion

Das Klinikpersonal ist an der Grenze des Belastbaren

the kasaan times

Am Morgen auf dem Planeten Corona

the kasaan times

Krematorium in Sachsen ist überfordert

the kasaan times

#update (Seite 2) Coronavirus – die Panik ist nicht angebracht- nur Vorsicht- Einbruch in Krankenhaus wegen Desinfektionsmittel

the kasaan times

FPP2 Maskenpflicht in Bayern ab Montag im öffentlichen Nahverkehr und in Ladengeschäften

the kasaan times

Donald Trump – Blutsauger in der Krise

the kasaan times

Berlin, am 29. August 2020

Die Redaktion

Südafrikas Tabak-Schwarzhändler

the kasaan times

SARS Covid19 und die Folgen – Wir bleiben zuhause und üben uns in Social Distancing

the kasaan times

Covid-19: Die Gewaltbereitschaft und der Widerstand gegen staatliche Anordnungen nimmt zu

Sascha Rauschenberger

Hinterlasse einen Kommentar

*