Ukraine

Eine weitere Eskalation im Krieg – Streubomben

Titelbild: Ein US-amerikanischer B-1-Bomber wirft Cluster-Bomben ab DoD photo, USAF – Ein USAF-B1-Bomber wirft 30 CBU (Clusterbomben) ab.

Eine weitere Eskalation im Krieg Russland-Ukraine. Die USA überlegen, Streubomben oder Streumunition an die Ukraine zu liefern.

Gefährliche Streumunition | SPIEGEL TV

Im Spreewerk Lübben werden die sogenannten Cluster-Bomben entsorgt

Streumunition, auch Clusterbomben genannt, sind explosive Waffen, die aus einer Hülle oder einem Behälter bestehen und zahlreiche kleinere Submunitionen enthalten. Diese Submunitionen werden über ein Gebiet abgeworfen und sollen sich dann über eine größere Fläche verteilen und detonieren. Die Ziele dieser Waffen sind in der Regel Truppenansammlungen, Fahrzeuge und Ausrüstung oder Straßen und Brücken.

Streumunition kann schwerwiegende Konsequenzen haben, insbesondere für die Zivilbevölkerung. Viele der Submunitionen explodieren nicht beim Aufprall, sondern bleiben als Blindgänger liegen. Dies stellt eine große Gefahr dar, da sie oft von Kindern oder anderen unwissenden Personen berührt oder bewegt werden können.

Um diese Gefahr zu bekämpfen und den Einsatz dieser Waffen einzudämmen, wurde das Übereinkommen über Streumunition von 2008 in Dublin verabschiedet, das den Einsatz, die Herstellung, den Handel und die Lagerung von Streumunition verbietet. Zahlreiche Staaten haben das Übereinkommen bisher unterzeichnet und ratifiziert, um diese Waffen zu ächten und deren Einsatz zu verhindern.

Nun soll die Munition in die Ukraine geliefert werden. Welchen Sinn das haben soll, entzieht sich selbst dem Militär.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Raketen auf Odessa und Dnipro 

the kasaan times

Ukraine meldet anhaltende Kämpfe um Asow-Stahlwerk trotz angekündigter Feuerpause

the kasaan times

Russische Teilmobilmachung weckt Sorge in Deutschland

the kasaan times

Kriegstelegramm XXXVI.-Putins Geiseln von Mariupol

the kasaan times

Selenskyj in Deutschland-Eurofighter begrüßen den ukrainischen Präsidenten

the kasaan times

Kriegstelegramm LIX. Bomben und Raketen zum orthodoxen Osterfest

the kasaan times

Russland will über Häftlingstausch mit USA auch Tiergarten-Mörder freibekommen

the kasaan times

Terrorermittlungen in Belgien

the kasaan times

Kriegstelegramm LXV. Zwanzig verliessen das Asow-Stahlwerk und Hoffnung durch True Russia

the kasaan times

An der gesamten Kriegsfront im Osten der Ukraine toben laut Angaben aus Kiew erbitterte Gefechte. Die ukrainische Armee wies aber Erfolgsmeldungen pro-russischer Separatisten zurück, die Stadt Lyssytschansk sei inzwischen komplett umzingelt.

the kasaan times

UN-Vollversammlung verurteilt Russlands „illegale Annexionen“ in der Ukraine

the kasaan times

Strafmaß gegen früheren Trump-Berater Steve Bannon wird verkündet

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*