Kriminalfälle

Brutalstes Verbrechen in Köln-heute Abend auf Aktenzeichen xy

Text und Bilder: Polizei Köln

Am 26.03.2023 um 23:48 Uhr wurde der 33-jährige Geschädigte von insgesamt vier bislang unbekannten männlichen Tatverdächtigen im Bereich des Bahnhofsvorplatzes des Bahnhofes Köln-Deutz angegriffen und gemeinschaftlich mit Schlägen und Tritten gegen den Kopf attackiert, bis dieser das Bewusstsein verlor.

Trotz Bewusstlosigkeit wurde weiter auf den Geschädigten eingetreten; insbesondere auf den Kopf. Die Tatverdächtigen entfernten sich im Anschluss in unbekannte Richtung vom Tatort und sind weiterhin flüchtig. Der Geschädigte erlitt lebensgefährliche Kopfverletzungen. 

Bild Polizei Köln

Bild Polizei Köln

Tatverdächtiger 1: 

  • männlich
  • ca. 170-180 cm groß
  • dunkle Haare
  • schlanke Statur
  • Vollbart
  • hellgrauer Kapuzenpullover, helle Cargohose, weiße Sportschuhe, schwarze Jacke mit Symbolen auf der Brust

Tatverdächtiger 2:

  • männlich
  • ca. 175-185 cm groß
  • dunkle Haare
  • schlanke Statur
  • Bart
  • olivgrüner Jogginganzug mit schwarzen Applikationen auf der Brust, graue Nike Sportschuhe

Tatverdächtiger 3:

  • männlich
  • 175-185 cm groß
  • dunkle Haare
  • schlanke Statur
  • schwarze Cargohose, schwarze Jacke mit Kapuze, schwarze Sportschuhe

Tatverdächtiger 4:

  • männlich
  • 175 -180 cm groß
  • dunkle Haare
  • untersetzte Statur
  • Bart
  • hellblaue Cargohose, weiße Sportschuhe, schwarz-olivgrüne Jacke mit Kapuze

Wer kann Hinweise zu den abgebildeten Tatverdächtigen geben?

E-Mail:

poststelle.koeln@polizei.nrw.de

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Émile tot aufgefunden

the kasaan times

Schreckliches Verbrechen in Pragsdorf: Junge tot im Busch aufgefunden

the kasaan times

Zeugenaufruf zum Diebstahl des Brustkreuzes von Papst em. Benedikt XVI.

the kasaan times

Geldautomatensprenger -Fünf Festnahmen – Neun Durchsuchungen – Sicherstellung von umfangreichem Beweismaterial

the kasaan times

Drogenschmuggel in Hamburger Hafen-Rekordmenge an Kokain gefunden

the kasaan times

Tatverdächtiger von Ratingen geistig im Umfeld der Coronaleugner zu Hause

the kasaan times

Damals, 2018, plötzlich und unerwartet- Rip-Deal Täter schlagen wieder bei Immobilienverkäufen zu

the kasaan times

Stückelmord in Thailand immer mysteriöser

the kasaan times

Rohopium im Wert von 390.000 Euro in einem Pkw sichergestellt

the kasaan times

Der mysteriöse Tod im Oslo Plaza

the kasaan times

Gedanken zum Maya-Kalender, die Genspur und die postmortalen Leiden des Dr. Dr. Uwe Barschel

the kasaan times

Ist Oliver Heise illegalen Taxifahrern zum Opfer gefallen?

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*