bofrost DE
Frankreich

Britin bei Wildschwein-Jagd in der Bretagne tödlich getroffen

Rennes, Frankreich

Bei einer Wildschwein-Jagd in der Bretagne ist eine 67-jährige Jägerin aus Großbritannien erschossen worden. Ein Schuss aus dem Gewehr ihres Begleiters habe die Britin oberhalb des Herzens getroffen, verlautete am Sonntag aus Justizkreisen. Sie sei in ein Krankenhaus in Saint-Brieuc gebracht worden, dort aber ihren Verletzungen erlegen.

Der zuständige Staatsanwalt Nicolas Heitz teilte mit, der 69-jährige Schütze sei zunächst in Gewahrsam genommen worden. Wegen seines Gesundheitszustands habe er aber ins Krankenhaus gebracht werden müssen. Die genauen Umstände des tödlichen Jagdunfalls müssten noch geklärt werden, sagte Heitz.

Der 69-jährige Jäger hatte ersten Erkenntnissen zufolge, sein Gewehr über der Schulter getragen, der Lauf der Waffe habe nach hinten gezeigt. Tests zufolge stand der Jäger nicht unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen. An der Wildschwein-Jagd hatten sich den Angaben zufolge etwa ein Dutzend Jäger beteiligt. Sie waren auf einem abgeernteten Maisfeld unterwegs, als sich der tödliche Schuss löste.

yb/mid

© Agence France-Presse

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Anhaltende Unruhen in Frankreich

the kasaan times

Willkürliche Streiks in Frankreich führen zu Müllbergen und Auseinandersetzungen

the kasaan times

Die Krawalle in Frankreich eskalieren

the kasaan times

Massive Proteste in Frankreich gegen die rechten Hetzer

the kasaan times

Paris: Gare de l’Est nach Brand außer Funktion       

the kasaan times

Hitzewelle in Frankreich verschiebt sich in Osten des Landes

the kasaan times

In Frankreich eskalieren die Proteste in der Nacht

the kasaan times

Feuerwehr kämpft gegen mehrere Waldbrände in Urlaubsregionen in Südfrankreich

the kasaan times

Vor zwei Jahren: Im Dschungel Calais (repost)

Die Redaktion

Nicolas Sarkozy im Berufungsverfahren des Bismuth-Falles erneut verurteilt

the kasaan times

Abayas werden an französischen Schulen verboten

the kasaan times

Der Abgesang auf Marine Le Pen – 42 % sind 42 % zu viel für die rechtsradikale Kandidatin

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*