Allgemeine Nachrichten

Brasilien will mit China eine Initiative zur Beendigung des Ukraine-Krieges starten

Titelbild:Curioso_Travel_Photography

Die Munition für die Gepard-Panzer wurde kurz nach Kriegsbeginn von Deutschland aus Brasilien angefordert. Präsident Lula erklärte nun, dass diese nicht geliefert werden wird.

youtube, 2022

Nun, bei dem Besuch von Olaf Scholz in Brasilien, wurde klar, Lula will das endlose Liefern von Waffen der West-Allianz nicht, und auch keine weiteren Morde an der Zivilbevölkerung in der Ukraine dulden.

Brasilien könnte, zusammen mit China, als Vermittler bei möglichen Friedensverhandlungen zwischen der Ukraine und Russland behilflich sein. Mit dieser Aussage machte Lula deutlich, dass er beide Kriegsparteien für schuldig hält. Wobei er die Opfer des Krieges niemals vergisst.

Bei der Generalversammlung der Vereinten Nationen im März letzten Jahres gehörten Argentinien, Brasilien und Chile zu den insgesamt 141 Ländern, die den russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine verurteilten.

Daneben ging es um erneuerbare Energien und den bilateralen Handel, das Mercosur-Abkommen.

youtube, 2022

Verwandte Quellen: Agenda do Presidente da República

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Watergate im Lichte der Kapitol-Erstürmung

the kasaan times

Arno Dübel war kein Held

the kasaan times

Ein Toter bei Antiterror-Einsatz in Belgien

the kasaan times

Frohe Pfingsten allen Lesern!

the kasaan times

Kaffeefahrt gescheitert

the kasaan times

Einwanderung: Notstand in Italien

the kasaan times

Scholz: Neues Bürgergeld soll ab Jahreswechsel bei „etwa 500 Euro“ liegen

the kasaan times

UN-Bericht: 50 Millionen Menschen weltweit in „moderner Sklaverei“ gefangen

the kasaan times

Bahn stellt Fernverkehr in Norddeutschland vorerst ein

the kasaan times

Niederländische Kronprinzessin aus Sicherheitsgründen aus Studentenbude ausgezogen

the kasaan times

Claude Palermo spricht aus dem Nähkästchen Monaco

the kasaan times

Anschlag in Nottingham?

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*