body of water
Allgemeine Nachrichten

Bombenzyklon Emir im Anmarsch

Titelbild Beispielbild

Sturm Emir, international auch als Ciarán bekannt, ist ein extrem starker Orkan, der sich derzeit über dem Atlantik zusammenbraut. In Irland führte Emir schon zu Überschwemmungen.

Mit einem simulierten Kerndruck von etwa 950 hPa, was nahe am Allzeitrekord für November liegt , könnte er zu einem Rekordsturm werden.

Innerhalb von 24 Stunden kommt es auch zu einem rapiden Druckabfall von gut 990 auf 950 hPa. Damit ist Emir ein Bombenzyklon, also extremst gefährlich.

Die Windspitzen sind unvorstellbar: Böen bis 190 km/h werden vorhergesagt.

Orkan Emir erreicht Europa mit einer zerstörerischen Geschwindigkeit von 196 km/h. Die Folgen werden vor allem in Westfrankreich, an der Atlantikküste, zu spüren sein. Es kann zu zehn Meter hohen Wellen kommen.

Trotz seiner Stärke sieht es so aus, als würde Emir fast so schnell verschwinden wie er entstanden ist. Auch die nachfolgenden Orkane sind noch extrem stark über England und Frankreich, aber über Deutschland wird wohl keiner der Stürme hinwegfegen.

Dennoch wird es wechselhaft und auch stürmisch. Doch der ganz große Sturm über Deutschland bleibt aber aus.

Am Donnerstagvormittag wird es im Westen Deutschlands sicherlich am gefährlichsten.

Dort sind Sturmböen möglich. Orkan Emir ist sehr stark.

Aus Sicherheitsgründen sollte man am Donnerstagmorgen die Wälder nicht betreten.

Quellen: RTL.de DWD weather.com

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Die USA bauen eine Streitmacht im Roten Meer auf

the kasaan times

Tyre Extinguishers-völlig durchgedreht

the kasaan times

Weiße Fahnenaktion in Crocus-Konzerthalle? ISIS tauchte aus der Versenkung auf

the kasaan times

Paris: Gare de l’Est nach Brand außer Funktion       

the kasaan times

Zyklon Batsirai hinterließ auf Madagaskar eine Spur der Verwüstung

the kasaan times

Mehr als 17.500 afghanische Ortskräfte und Angehörige inzwischen in Deutschland

the kasaan times

Verdi: Mitglieder stimmen für unbefristeten Streik bei Post

the kasaan times

Leoparden werden freigelassen- doch, ist Deutschland damit indirekt Kriegspartei?

the kasaan times

Früherer WDR-Intendant Fritz Pleitgen mit 84 Jahren gestorben

the kasaan times

Großer Rettungseinsatz auf der Nordsee

the kasaan times

Wie wahrscheinlich ist ein Krieg mit Russland?

the kasaan times

Frankreich streikt erneut gegen Rentenreform

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*