Gletscher Alpen, kasaan media, 1987
Umwelt

Als es noch Gletscher gab

Auf der Suche nach Nambia

Während Donald Trump das unbekannte Land Nambia sucht, suchen wir nach Bildern, die von der Veränderung unseres Planeten zeugen. Das kommt uns realistischer vor.

Es finden sich erschreckende Beispiele, die die Ergebnisse der Wissenschaftler- weltweit- untermauern und sicherlich nichts mit einem normalen Zyklus der Erde zu tun haben.

Kein Mensch findet diesen Gletscher mehr, der vor 30 Jahren noch in den Alpen in Österreich existierte. Er ist gänzlich verschwunden. Fast an jeder Ecke waren Gletscher, die eine natürliche Entwicklung darstellten, heute nur noch in den oberen Höhen.

Die Klimaerwärmung ist durch den Menschen gemacht und sicher kein Gespenst aus dem Reich der Sagen und Märchen, wie die behaupten, die sich nicht belehren lassen wollen und nichts darauf geben, was mit der nächsten Generation ist.

Wir haben nur diese eine Erde zum Leben. Trump und sein Regime sehen auch die Notwendigkeiten für die nächsten Generationen nicht, diesen einzigartigen Schatz Erde zu erhalten. Wer aus dem Klimaabkommen aussteigt, ist von Gier nach Geld getrieben. Mehr ist es nicht. Eine gehörige Portion Dummheit gehört sicher auch dazu.

Wir wünschen Trump und seinen Mitstreitern Glück bei der Suche nach Nambia! Mögen sie dort Frieden finden.

PICT0274 e1506012196475 683x1024 200x300

 Gletscher um 1987, Alpen, kasaan media, 2017

Themenverwandte Artikel

Die Lebendigkeit naturnaher Gärten

the kasaan times

Mysteriöses Elefantensterben in Botsuana

Die Redaktion

Auf Schusters Rappen durch die längste Klamm Österreichs

the kasaan times

Update: Lachs Blog Das große Sterben der Krustentiere

the kasaan times

Toter Fluss

the kasaan times

Greta Tintin Eleonora Ernman Thunberg

the kasaan times

Bei den Pinguinen am Kap

the kasaan times

Was haben Wale mit der ‘Ndrangheta zu tun?

the kasaan times

Das Leben eines Täubchens

Die Redaktion

Was sind Anthocyane?

the kasaan times

Die letzten Jahre

the kasaan times

Minke Wale

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*