Allgemeine Nachrichten

Tonga- erster Eindruck von Schäden ist riesig

Beitragsbild Fidschis dram/mcvth,kasaan media, 2021

Nicht nur der Tsunami, sondern auch der Ascheregen des Hunga-Tonga-Hunga-Ha’apai Vulkan, der in der letzten Woche regelrecht explodierte, ist eine der Folgen.

Mittlerweile hat die australische Luftwaffe mehrere Aufklärungsflüge über das Archipel gestartet, wie 7News Australia berichtet. Die dabei festgestellten Schäden auf Tonga seien verheerend. Bislang ist eine Tote bestätigt. Sie ist eine 50-jährige Britin, die ihre Hunde retten wollte und weggespült wurde.

9NewsAustralia

Es gibt immer noch wenige Bilder von dem Königreich im Südpazifik.

7NewsAustralia

Themenverwandte Artikel

Coronavirus – schaurige Informationen im Zusammenhang mit Fledermäusen- führt der Ursprung des Covid-19 Virus in eine Höhle in Kunming

the kasaan times

Nun die Affenpocken

the kasaan times

Der Krise entfliehen: Griechenland lädt Deutsche zum Überwintern ein

the kasaan times

Verivox: 30 Prozent der Haushalte erwägen Kauf von Elektroheizung wegen Gaskrise

the kasaan times

Der „Zorn Gottes“

the kasaan times

Leiche von vermisstem indischen Soldaten nach 38 Jahren gefunden

the kasaan times

Trauer um Grünen-Legende: Christian Ströbele mit 83 Jahren gestorben

the kasaan times

Schiffskollision auf der Mosel führt auch zu Verkehrsunfall auf Bundesstraße

the kasaan times

Achtung, Lebensgefahr! Die Orkanerei geht weiter – „Zeynep“ ist im Anmarsch

the kasaan times

Großer Ärger für Radim Passer

the kasaan times

Rayan ist tot

the kasaan times

Früherer WDR-Intendant Fritz Pleitgen mit 84 Jahren gestorben

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*