bofrost DE
Frankreich

Suche nach toten Wehrmachtssoldaten in Südfrankreich beginnt nach Aussage eines Augenzeugens

Titelbild: Beispielfoto Ein Mitglied der Forces françaises de l’intérieur, ca. 1944

Dutzende deutsche Wehrmachtssoldaten und eine mutmaßliche Kollaborateurin wurden im Juni 1944 im französischen Limousin von Résistance-Kämpfern erschossen.

Ein Podcast in französischer Sprache:

[PODCAST] Le résistant Edmond Réveil témoigne de l’exécution de soldats allemands

En juin 1944, 47 soldats allemands arrêtés par la Résistance sont fusillés dans le petit village de Meymac (Corrèze). 79 ans après les faits, Edmond Réveil, dernier témoin de cette exécution, témoigne. Occupé depuis 1942, le Limousin fait face à l’oppression et à la répression de l’armée allemande.

Bis der ehemalige Résistance-Kämpfer Edmond Réveil vor einigen Monaten, im Alter von fast 100 Jahren sein Schweigen brach, war das Kriegsverbrechen ein finsteres Geheimnis, das in Vergessenheit geriet.

Nun werden die Leichen der Ermordeten ausgegraben und vor dem Mut Résistance-Kämpfer Edmond Réveils.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Erneut großer Brand in der Region von Bordeaux

the kasaan times

Erheblichste Proteste gegen Macron’s Rentenreform

the kasaan times

Tödlicher Angriff in Crépol: Die Verdächtigen waren auf der Flucht

the kasaan times

Anhaltende Unruhen in Frankreich

the kasaan times

Abayas werden an französischen Schulen verboten

the kasaan times

Ausserordentlich starkes Erdbeben in Frankreich

the kasaan times

Hitzewelle in Frankreich verschiebt sich in Osten des Landes

the kasaan times

Vier tote Polizeibeamte nach Messer- Attacke in Pariser Polizeistation

Die Redaktion

Frankreichs Justizminister soll sich wegen Amtsmissbrauchs vor Gericht verantworten

the kasaan times

In Paris kommt es zu Blockaden durch Bauern

the kasaan times

Der Dschungel mutiert zum französischen Zankapfel

Die Redaktion

Wird ein Nazi Premierminister von Frankreich – es wäre das Ende Europas

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*