Allgemeine Nachrichten

Oliver Pocher brutal ins Gesicht geschlagen

Titelbild: Beispiel:

Oliver Pocher (2020)

Sven Mandel – Eigenes Werk

Warum Pocher bei dem Boxkampf in der Dortmunder Westfalenhalle ins Gesicht geschlagen wurde, ist völlig unklar. Der Täter kam auf ihn zu und schlug ihm augenscheinlich grundlos ins Gesicht. Felix Sturm feierte sein Comeback und Pocher wurde in Gegenwart von Trainer Christoph Daum und BILD-Chefredakteur Claus Strunz fast vom Stuhl geschlagen.

Bedenklich ist, niemand half in dem Moment.

Themenverwandte Artikel

Manche Dinge ändern sich nie

the kasaan times

Tonga- erster Eindruck von Schäden ist riesig

the kasaan times

Hymne an Europa

the kasaan times

Rayan ist tot

the kasaan times

Und da war noch das: Fans von Britney Spears…

the kasaan times

Krasses Video: Warnung vor Böllern aus Osteuropa

the kasaan times

EU Business Register- Sie sind immer noch da

the kasaan times

Auf La Palma erreicht die Lava die See

the kasaan times

Wimmernden Säugling im Gebüsch ausgesetzt

the kasaan times

Annalena Baerbock bei Sergej Lawrow

the kasaan times

Zehn Jahre Costa Concordia

the kasaan times

Achtung, Lebensgefahr! Die Orkanerei geht weiter – „Zeynep“ ist im Anmarsch

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*