Guadalajara, Mexiko - Mexikanische BundespolizeiAFP (FILES) Auf diesem von der mexikanischen Präventivpolizei (PFP) am 29. Januar 2005 veröffentlichten Bild eskortieren Angehörige der PFP den Drogenhändler Rafael Caro Quintero am Gefängnis Puente Grande in Guadalajara, Bundesstaat Jalisco, Mexiko. Ein mexikanisches Gericht hat am 18. Juli 2022 die Auslieferung des Drogenbosses Rafael Caro Quintero, der wegen der Ermordung eines amerikanischen Undercover-Agenten im Jahr 1985 gesucht wird, vorübergehend blockiert und damit die Hoffnungen Washingtons auf eine rasche Auslieferung getrübt. Die Marine gab am 15. Juli 2022 die Verhaftung von Caro Quintero bekannt, der auf der FBI-Liste der 10 meistgesuchten Flüchtigen steht. (Foto: Mexikanische Bundespolizei / AFP) /
Allgemeine Nachrichten

Auslieferung von Rafael Caro Quintero blockiert

Titelbild: Guadalajara, Mexiko
(FILES) Auf diesem von der mexikanischen Präventivpolizei (PFP) am 29. Januar 2005 veröffentlichten Bild eskortieren Angehörige der PFP den Drogenhändler Rafael Caro Quintero am Gefängnis Puente Grande in Guadalajara, Bundesstaat Jalisco, Mexiko. Ein mexikanisches Gericht hat am 18. Juli 2022 die Auslieferung des Drogenbosses Rafael Caro Quintero, der wegen der Ermordung eines amerikanischen Undercover-Agenten im Jahr 1985 gesucht wird, vorübergehend blockiert und damit die Hoffnungen Washingtons auf eine rasche Auslieferung getrübt. Die Marine gab am 15. Juli 2022 die Verhaftung von Caro Quintero bekannt, der auf der FBI-Liste der 10 meistgesuchten Flüchtigen steht. (Foto: Mexikanische Bundespolizei / AFP) /

Ein mexikanisches Gericht hat die Auslieferung des Drogenbosses Rafael Caro Quintero an die USA blockiert.

Ein Bundesrichter im westlichen Bundesstaat Jalisco entschied am Montag (Ortszeit), dass der 69-Jährige ohne ordnungsgemäßes Auslieferungsverfahren nicht an die USA ausgeliefert werden könne.

Der lang gesuchte Drogenboss wurde am Freitag von Marines im nordwestlichen Bundesstaat Sinaloa festgenommen. Während der Operation wurden 14 Soldaten getötet, als ein Hubschrauber abstürzte. Caro Quintero alias „Rafa“ stand auf der Liste der zehn meistgesuchten Verbrecher des FBI.

US-Behörden haben den Mitbegründer des Guadalajara-Kartells angeklagt, für die Entführung, Folter und Ermordung eines DEA-Sonderermittlers im Jahr 1985 verantwortlich zu sein. Das US-Justizministerium erklärte am Freitag, Washington werde die „sofortige Auslieferung“ des Drogenbosses anstreben. Caro Quintero verbüßte ​​​​28 Jahre in Mexiko wegen Mordes an DEA-Agent Enrique Camarena.

1985 wurde er in Costa Rica festgenommen und zu 40 Jahren Gefängnis verurteilt. Aufgrund eines Formfehlers im Urteil wurde er jedoch 2013 freigelassen. Der Oberste Gerichtshof hob die Entscheidung später auf – aber Caro Quintero, die den Spitznamen „Drogenboss oder Drogenbarone“ trug, hielt sich versteckt.

Quintero, einer der mächtigsten Drogenbarone Mexikos, wies 2016 in einem Untergrundinterview die Verantwortung für den Mord an Camarena zurück. Der in Mexiko geborene DEA-Ermittler schloss sich dem Guadalajara-Kartell an. Seine Ermordung belastete die Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und Mexiko stark. Noch mächtiger war das Guadalajara-Kartell in den 1980er Jahren.

Auf die Ermordung von Camarena folgte jedoch der Untergang von Caro Quintero. Der Kampf gegen Drogenbanden verschärfte sich und führte zur Auflösung des Guadalajara-Kartells.

Quelle: bfi © Agence France-Presse

Themenverwandte Artikel

Frohe Ostern allen Lesern!

the kasaan times

Ausblick auf 2019

the kasaan times

Rayan ist tot

the kasaan times

Kriegsgetöse

the kasaan times

Annen: Erdbeben in Afghanistan sollte Taliban zum Umsteuern bewegen

the kasaan times

Und da war noch das: Fans von Britney Spears…

the kasaan times

Nach hinten, an den Rand geschoben – trotz UNO-Menschenrechtskonvention, trotz Art. 2 GG,  trotz §1 SGBIX…

the kasaan times

Der Ätna ist ausgebrochen- Aschesäule erhebt sich in den Himmel

the kasaan times

xHamster wieder im Visier der Behörden

the kasaan times

Schweres Beben in Athen-Kommunikationsnetze ausgefallen

the kasaan times

Watergate im Lichte der Kapitol-Erstürmung

the kasaan times

Krasses Video: Warnung vor Böllern aus Osteuropa

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*