Geschichte

Los Alfaques Campingplatz Unglück – vor 45 Jahren

Das Los Alfaques Campingplatz Unglück ereignete sich am 11. Juli 1978 an der spanischen Küste nahe des Dorfes Alcanar in der Provinz Tarragona.

Ein mit Flüssiggas beladener Tankwagen explodierte aufgrund einer Panne unmittelbar neben dem Campingplatz Los Alfaques.

SYND 12 7 78 AFTERMATH OF GAS TRUCK EXPLOSION AT A CAMP SITE IN SPAIN

(12 Jul 1978) General scenes of devastation at the camp site at San Carlos De La Rapita where a gas truck explosion caused scores of deaths and injured hundreds of others.

Die Explosion tötete mehr als 140 Menschen und verletzte etwa 400 weitere, wodurch es das schlimmste Campingplatz Unglück in Spanien und eines der schlimmsten in Europa wurde.

Das Los Alfaques Campingplatz Unglück wurde durch eine Kombination mehrerer Faktoren verursacht, darunter menschliches Versagen, mangelnde Sicherheitsvorkehrungen und technische Probleme am Tanklastwagen. Das Unglück hatte weitreichende Auswirkungen auf die Sicherheitsgesetzgebung und Kontrollen von Tankwägen in Spanien und führte zur Einführung neuer Sicherheitsstandards und -regulierungen.

Das Unglück von Los Alfaques ist auch heute noch eine tragische Erinnerung an die Bedeutung von Sicherheit in Transport-, Industrie- und Freizeitanlagen und zeigt, welche Konsequenzen menschliche Fehlentscheidungen haben können.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Der Stenographenmord

the kasaan times

Die Legende B 314

the kasaan times

Berlin im Kaiserreich

the kasaan times

Vor 43 Jahren starb John Lennon in New York

the kasaan times

Die Geschichte der Atombombe in Deutschland

the kasaan times

Titanic-Mythos

the kasaan times

30 Jahre danach – ist die deutsche Einheit ein Erfolgsmodell?

Die Redaktion

Mit Tante Erna im Weihnachtsurlaub im Schwarzwald

Die Redaktion

The girl of my best friend

the kasaan times

San Francisco in den 1940er Jahren

the kasaan times

Dr. Hans Kammler’s Geist

the kasaan times

Nach 53 Jahren wird Leslie van Houten aus der Haft entlassen

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*