Rezepte

Eisbein und Sauerkraut- typisch deutsche Küche

Titelbild: Bild von Jason Goh auf Pixabay

Ein typisches deutsches Gericht im Herbst und Winter.

Eisbein und Sauerkraut.

Die Deutschen bekamen im 2. Weltkrieg aus diesem Grund den Spitznamen „Krauts“. Das ist lange her. Als sich die Völker wieder vertrugen, nahmen tausende GIs das Rezept über das damalige Nationalgericht der Deutschen mit in die Heimat.

Das Gericht ist nahrhaft und das Sauerkraut ist eine richtige Vitaminbombe.

Wir haben einige typische Rezepte zum Nachkochen rausgesucht und wünschen guten Appetit!

you tube,2022
you tube,2022
you tube,2022
bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Millirahmstrudel

the kasaan times

Der perfekte Weihnachtsburger-statt Kartoffelsalat und Würstchen

the kasaan times

Freitag ist Fischtag- diesmal die Forelle in verschiedenen Variationen

the kasaan times

Grünkohl- alle Jahre wieder

the kasaan times

An heißen Tagen Hähnchen-Zucchini-Salat

the kasaan times

Durian- was ist das?

the kasaan times

Über Sushi

the kasaan times

Kohlrouladen mit Rotkohl

the kasaan times

Sonntagsbraten- die Rinderroulade

the kasaan times

Hitze-dann Kaltschale

the kasaan times

Eine Reise durch die kulinarischen Genüsse Thailands

the kasaan times

Minestrone – die italienische Vitaminbombe aus dem Suppentopf

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*