Rezepte

Gambas satt

Bild bei Lidl.es in San Isidro, Santa Cruz de Tenerife, Spanien gemacht

Für zwei Personen benötigt man:

  • 400g Gambas
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 4 frische Chilischoten
  • 240 ml Olivenöl
  • Salz
  • Rosmarin
  • Thymian
  • Zitrone
  • einen Tropfen Honig

Jetzt vor Weihnachten gibt es Gambas satt für etwa 15.00 Euro das Kilo bei Lidl in San Isidoro oder bei Super Dino. Eine andere Alternative ist direkt bei den Fischern im Hafen von Las Galletas.

Wer außerhalb Teneriffas einkauft, sollte zu seinem lokalen Fischhändler gehen und dort die Garnelen kaufen.

Zubereitung

Die Gambas gut waschen, wenn man diese aufgetaut hat, danach schälen und den Darm herauslösen.

Knoblauch und Chili waschen, danach in kleine Scheiben schneiden.

Natives Olivenöl in einer kleinen Pfanne erhitzen die Gambas-Schalen zusammen mit Knoblauch darin anbraten. Ein wenig roten Tischwein hinzugeben.

Sobald der Knoblauch angebraten ist, die Gambas hinzugeben und diese erhitzen. Dann die Gewürze ganz nach Belieben, wie den Honig über die Gambas verteilen, dann umrühren. Die Temperatur erhöhen, bis die Gambas durchgebraten sind.

Dazu isst man dunkles Baguette. Zitrone drüber träufeln. Guten Appetit.

Themenverwandte Artikel

Achtung, die Erdbeerzeit kommt

the kasaan times

Die wunderbare Welt der Điền Tây Tiểu Ca

the kasaan times

Wie macht man den perfekten Cheeseburger?

the kasaan times

Ein tolles und schnelles Rezept aus dem beliebtesten Obst Europas

the kasaan times

Kochen am Krisenherd (2) Löwenzahn

the kasaan times

Kastanien – im Herbst immer lecker

the kasaan times

Fischfilet-immer eine köstliche Alternative

the kasaan times

Spargel, nichts anderes

the kasaan times

Die erfrischende Tomate

the kasaan times

Fastfood selbst gemacht- diesmal der Fisch-Burger

the kasaan times

Spaghetti forever

the kasaan times

Omelette- das schnelle und preisgünstige Gericht

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*