Allgemeine Nachrichten

Die Lokführergewerkschaft GDL streikt ab heute Abend

Titelbild Beispielbild

In Deutschland drohen Berichten zufolge Bahnstreiks. Die ersten anhaltenden Bahnstreiks werden ab heute Abend stattfinden.

Die Lokführergewerkschaft GDL könnte ihre bisherigen Streikpläne in die Tat umsetzen. Während der Tarifverhandlungen, bei denen es um 555 Euro mehr Gehalt und eine steuerfreie Inflationsprämie von 3000 Euro geht, zeigt die GDL wieder Zähne.

Es ist nicht auszuschließen, dass die GDL in Kürze weitere Warnstreiks oder eine Urabstimmung über unbefristete Streiks ankündigt.

Auch die Weihnachtsferien und sogar die Feiertage sind laut GDL in Gefahr.

Wenn die Lokführer in den Ausstand treten, fahren keine Züge.

Die Gewerkschaft GDL hat in den vergangenen Tarifrunden immer wieder bewiesen, dass sie in der Lage ist, den Bahnverkehr bundesweit über längere Zeit komplett lahmzulegen.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Der Sanitätsdienst der Bundeswehr leistet Hilfe in der Türkei

the kasaan times

Das Containerschiff Mumbai Maersk ist vor Wangerooge auf Grund gelaufen

the kasaan times

Weitere Königreiche…

the kasaan times

Telegrammdienst der Post nach 150 Jahren eingestellt

the kasaan times

Waffenarsenal von Zollfahndern entdeckt

the kasaan times

Heute Nacht werden in Deutschland die Uhren um eine Stunde zurückgedreht- die Winterzeit beginnt

the kasaan times

Mehrtägiger Bahnstreik ab 10.Januar

the kasaan times

In der Rangliste der Pressefreiheit von Reporter ohne Grenzen ist Deutschland auf Platz 21 zurückgefallen

the kasaan times

EU-Parlament: Vize-Präsidentin unter Korruptionsvorwurf   

the kasaan times

Tonga- erster Eindruck von Schäden ist riesig

the kasaan times

Turbulenzen verletzten 20 Passagiere auf Hawaiian Airlines Flug 35

the kasaan times

Island-nach wochenlangen Beben bricht der Vulkan in Sýlingarfell und Hagafell aus

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*