Damals

Die Expo 1958 (1)

Die Expo 1958 fand vom 17. April bis 19. Oktober 1958 in Brüssel statt und war die erste Weltausstellung nach dem Zweiten Weltkrieg.

Expo, 1958,kasaan media, 2023

Das Motto lautete: „Die Technik soll dem Menschen dienen. Fortschritt der Menschheit durch Fortschritt der Technik“.

Die Expo 1958 war bekannt für das Atomium, eine riesengroße eiserne Kristallzelle, und für die Präsentation der neuen Zukunftstechnologien Raumfahrt und Kernenergie.

Die Expo 1958 war aber auch Austragungsort des Wettstreits zwischen den westlichen Mächten und dem Ostblock, die ihre eigenen Staaten als progressiver darstellen wollten.

Expo, 1958,kasaan media, 2023

Die Expo 1958 zog mehr als 41 Millionen Besucher an und war damit die zweitgrößte Weltausstellung nach der Weltausstellung 1900 in Paris.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Die „Fritz Heckert“

the kasaan times

Die Wunden des Olympia-Attentats von München werden in Israel wohl nie verheilen

the kasaan times

Kalifornien in den 1940er Jahren

the kasaan times

Kult-Käfer Käfer-Kult

the kasaan times

Der Amtsschimmel wieherte auch schon vor bald 200 Jahren

the kasaan times

Durch Los Angeles in den 1950ern

the kasaan times

Die 1950er Jahre in Kroatien

the kasaan times

50 Jahre Affäre Guillaume

the kasaan times

Vor 20 Jahren-Abu Ghuraib Folterskandal

the kasaan times

Detroit, Michigan, an einem Tag in den 1920ern

the kasaan times

Der Schatten von Ernst Gennat

the kasaan times

Unglaubliche Bilder aus Deutschland vor dem 2. Weltkrieg

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*