Allgemeine Nachrichten

Die EU-Staaten, G-7-Staaten und Australien beschließen einen Preisdeckel für russisches Öl

Titelbild: Beispielbild

.       

Die EU, G7-Staaten und Australien schließen sich, nach wochenlangen Verhandlungen, der Preisobergrenze für russisches Öl an.     

Die Preisobergrenze beträgt 60 Dollar pro Barrel, was über den Seeweg aus Russland in die EU, G7-Staaten und Australien transportiert wird.

Der Preisdeckel soll am Montag in Kraft treten.             

Es wird angestrebt, dass Russland in Zukunft sein Öl zu einem Preis verkauft, der unter dem Marktpreis liegt, um Russland zu schwächen. Es soll außerdem verhindert werden, dass die Ölpreise ansteigen, sollte ein teilweises Embargo für russisches Rohöl kommen.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Das Containerschiff Mumbai Maersk ist vor Wangerooge auf Grund gelaufen

the kasaan times

Tauchboot „Titan“ -der Sauerstoff geht aus

the kasaan times

Whistleblower von Boeing tot aufgefunden

the kasaan times

Warnung vor gefrierendem Regen und Glatteis

the kasaan times

Ausblick auf 2019

the kasaan times

US-Bürger in Saudi-Arabien wegen kritischer Kommentare zum Königshaus verurteilt

the kasaan times

Leiche von vermisstem indischen Soldaten nach 38 Jahren gefunden

the kasaan times

Jacinda Ardern erklärt ihren Rücktritt

the kasaan times

Ciotti ausgeschlossen- Machtkampf in Frankreich tobt

the kasaan times

Manöver auf belarussischer Seite nahe der Suwałki-Lücke

the kasaan times

Lawrow im Krankenhaus?

the kasaan times

NORAD stuft Schüsse auf Objekte als unmöglich ein- sind es doch UFO’s?

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*