Screenshot SABC / SAUK Johannesburg
Südafrika

Das Ende der südafrikanischen Träume von Demokratie – unglaubliche Bilder aus Südafrika

Das Aus am Kap

Das Land der Hoffnung versinkt durch Korruption in Perspektivlosigkeit und absolutem Chaos. 

Dreißig Jahre nach dem Ende der Apartheid ist in Südafrika Krieg in den Straßen von Johannesburg und Durban. Seit der ehemalige Präsident  Jacob Zuma die Haft antreten musste, die ihm wegen der Weigerung mit einer Anti-Korruptionskommission zusammenzuarbeiten, zugesprochen wurde, marodieren bewaffnete Banden und Freischärler als Plünderer. Das Land am Kap wird von einer nie geahnten Wirtschaftskrise durch Covid-19 und Korruption getroffen, die die Regierungspartei des ANC verursacht hat. Radikale Hetzer wie Malema tun ihr Übriges dazu. 

Die Ideale Mandelas und de Klerks versinken in Schutt und Asche, Gewalt und Plünderungen. Es soll zu Tötungen gekommen sein, die bislang einer ungenannten Zahl von Menschen das Leben kostete. 

Hier einige Bilder aus den letzten Stunden: 

Anwohner in Pietermaritzburg Fällen Bäume um die Straße zu sperren und damit die plündernden Randalierer aufzuhalten.#SouthAfricaIsBurning pic.twitter.com/8Ze1UX4dSl — Thomas Bonitz ?? (@TBonitz) July 13, 2021

Samsung Lager steht in Flammen. Newlands Durban.#SouthAfricaIsBurning pic.twitter.com/uWDhEfRxnr — Thomas Bonitz ?? (@TBonitz) July 13, 2021

Newlands Durban, das Samsung Lager von einer anderen Perspektive.#SouthAfricaIsBurning pic.twitter.com/2geRSr5ktv — Thomas Bonitz ?? (@TBonitz) July 13, 2021

#FreeJacobZuma look at this video, clap hands for yourselves and you must feel proud. @PresJGZuma this is done in your name. #looting#durbanisburning #durbanriots #FreeStateShutdown #FreeZuma #SouthAfricaIsBurning #ProtectSouthAfrica pic.twitter.com/QG4QgERdto — Unathi Sonwabile Henama #AcademicSangoma (@UnathiHenama) July 14, 2021

Newlands Durban, das Samsung Lager von einer anderen Perspektive.#SouthAfricaIsBurning pic.twitter.com/2geRSr5ktv — Thomas Bonitz ?? (@TBonitz) July 13, 2021

Protea Hotel brennt, Richard Bay. #SouthAfricaIsBurning pic.twitter.com/pPzOt9Yj9i — Thomas Bonitz ?? (@TBonitz) July 13, 2021

Clermont Durban A this point the situation in Durban is a state of emergency! ??#zumaprotests #SouthAfricaIsBurning#KZNProtests #kznshutdown #durbanisburning #ShutdownSA pic.twitter.com/11FMUQgrni — Notreallyhere? (@nottynxumz) July 11, 2021

Themenverwandte Artikel

Südafrika- Wilderer im Krüger Nationalpark von Elefant zertreten

the kasaan times

Damals in der Transkei-einem Staat, der schon von der Landkarte verschwunden ist

the kasaan times

Die Amtseinführung des neuen südafrikanischen Staatspräsidenten Frederik Willem de Klerk

the kasaan times

Ehemaliger Außenminister Roelof Frederik „Pik“ Botha gestorben

the kasaan times

Durch den Krüger Nationalpark (2) Elefanten Featured

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*