backlit breathing apparatus danger dangerous
Südafrika

Boksburg- Südafrika- Grausamer Unfall durch Rowdytum auf der Strasse

Titelbild: Beispielbild

Die Polizei von Gauteng wird vermutlich ein Verfahren wegen fahrlässiger und hemmungsloser Fahrweise gegen den Lkw-Fahrer einleiten.

Am Samstagmorgen ereignete in Boksburg /Transvaal Gauteng sich ein Unfall, bei dem ein Gastankwagen unter eine Brücke fuhr und dort stecken blieb, was eine Explosion verursachte, wie die SABC berichtet.

youtube, 2022

Bei dem schrecklichen Unfall wurden mindestens neun Menschen getötet und viele andere erlitten schwere Brandverletzungen. Der Fahrer des Lastwagens hat überlebt und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Dabei wurde das OR Tambo Memorial Hospital in unmittelbarer Nähe schwer beschädigt.

Drei Krankenhausmitarbeiter und vierundzwanzig Patienten wurden verletzt. Zudem erlitten sechs Feuerwehrleute bei dem Versuch, die Flammen zu löschen, schwere Verbrennungen. Der Fahrer des Flüssiggastankers kam aus Richards Bay/ KwaZulu-Natal und war auf dem Weg nach Botswana, bekundeten die Behörden.

Ob der Lkw überhaupt die Strecke über Boksburg nehmen durfte, ist unklar.

youtube, 2022

Immer öfter kommt es zu schweren Unfällen, die Lkw-Fahrer in Südafrika aufgrund ihres zum Teil brutalen Fahrstils verursachen.

Themenverwandte Artikel

Ehemaliger Außenminister Roelof Frederik „Pik“ Botha gestorben

the kasaan times

Zehn Jahre nach dem Massaker von Marikana

the kasaan times

Die Amtseinführung des neuen südafrikanischen Staatspräsidenten Frederik Willem de Klerk

the kasaan times

14 Tote bei Schießerei in Bar in Soweto

the kasaan times

Überschwemmungen nach Starkregen in der Provinz Kwa-Zulu Natal in Südafrika

the kasaan times

Monsterwelle tötet in Durban am Strand drei Personen und lässt zahllose Verletzte zurück

the kasaan times

Südafrika- Wilderer im Krüger Nationalpark von Elefant zertreten

the kasaan times

Antipolis – 1977 gesunkener Öltanker vor Kapstadt an den Strand gespült

the kasaan times

Damals in der Transkei-einem Staat, der schon von der Landkarte verschwunden ist

the kasaan times

Durch den Krüger Nationalpark (2) Elefanten

the kasaan times

Südafrika trauert um Gerrie Coetzee

the kasaan times

Die Ursache der tödlichen Monsterwelle von Durban ist absolut unklar

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*