Cold Case

43 Jahre alter „Cold Case“ -Skelett im Koffer

Titelbild : Modellierter Schädel zum Tötungsdelikt/ Polizei Hessen

Im Herbst 1981 wurde von Spaziergängern im Lahn-Dill-Kreis die verbrannte Leiche eines Mannes gefunden. Die sterblichen Überreste des Mannes wurden am 16. November 1981 im Stippbachtal in der Nähe von Sinn/Lahn Dill in einem ausgebrannten Koffer gefunden.

Bereits am 5. Juli 1985 wurde der Koffer-Skelett-Fall in der True-Crime-Sendung von Eduard Zimmermann vorgestellt. Knapp vier Jahre nach dem Mord war es einem Fachmann für Gesichtsrekonstruktion, Dr. Helmer, gelungen, anhand des Schädels das mögliche Gesicht des Toten zu rekonstruieren. Der auf 40 bis 45 Jahre geschätzte Mann war von schlanker Statur, hatte dunkelblonde Haare und einen farblich ebensolchen Schnurrbart.

Dass der Mann gewaltsam zu Tode gekommen sein muss, ergab die damalige gerichtsmedizinische Untersuchung.

Die Ermittler gehen davon aus, dass der Mann nach seiner Ermordung zunächst zum Fundort transportiert und erst dort von dem oder den Tätern in Brand gesetzt wurde. Aus diesem Grund war es in den vergangenen vier Jahrzehnten nicht möglich, die Identität des Opfers zu klären.

Über die ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY… ungelöst“ am 8. Mai suchen die Ermittler nun mögliche Zeugen. Ein zweiter Anlauf wird genommen, um nach 43 Jahren zumindest die Identität des Toten im Koffer festzustellen.

Die Ermittler erhoffen sich dadurch Hinweise auf die Identität des Getöteten. Außerdem sollen Zeitzeugen aufmerksam gemacht werden, damit die Ermittler die Tatumstände vom Oktober/November 1981 aufklären und den „Cold Case“ nach jahrzehntelanger Erhebung vielleicht doch noch lösen können.

Hinweise dringend erbeten +49 6441918381

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

„Cold Case“ Ermittlungen bei der PI Cuxhaven werden zum Ende des Jahres beendet – Vermisstenfälle bleiben trotz intensiver Ermittlungen weiter ungeklärt – Spuren für die Ewigkeit gesichert

the kasaan times

Der Cold Case Claudia Obermeier

the kasaan times

Der YOG’TZE – Fall – so mysteriös ist der Fall nicht

the kasaan times

Weitere Ermittlungen gegen den Verdächtigen Christian B. in Sachen Carola Titze, De Haan, Belgien 1996

the kasaan times

Der mysteriöseste Mordfall Europas – Der Weg der Isdal Frau – Waldfischbach- Burgalben – Bitche (1)

the kasaan times

Cold Case: Josef Hellinger aus Flörsheim

the kasaan times

Der Fund menschlicher Knochen nahe Trier wirft viele Fragen auf

the kasaan times

Cold Case: Michael Riesterer und Haluk Kocal

the kasaan times

Mordfall Selma Öztürk aus 1987

the kasaan times

Unbekannte Leiche aus dem Moor-wer ist die Frau aus dem Worringer Bruch?

the kasaan times

Kurz vor dem Tod in Südostasien gelebt – wer kennt diese Frau?

the kasaan times

Revelle Balmain – das größte Mysterium Australiens

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*