Allgemeine Nachrichten

Zehn Jahre Costa Concordia

Bildmaterial:

Die auf Grund liegende Costa Concordia, im Vordergrund einige Rettungsboote im Hafen von Giglio

Rvongher / Wikimedia Commons – Eigenes Werk

Am 13. Januar 2022 jährt sich der Tag, an dem die Costa Concordia sank, zum zehnten Mal. Das absolut unnötige Manöver vor der italienischen Küste, bei der Insel Giglio, des Kapitäns Francesco Schettino führte zum Tod von 32 Menschen. Die folgende Flucht des Kapitäns ist heute -mit einem Begriff für Feigheit-in den italienischen Sprachgebrauch übernommen worden. Schettino ist noch immer inhaftiert, die Costa Concordia ist mittlerweile abgewrackt.

Costa Concordia Abwracken.jpg
Von <a href=“//commons.wikimedia.org/w/index.php?title=User:G.jenewein&amp;action=edit&amp;redlink=1″ class=“new“ title=“User:G.jenewein (page does not exist)“>G.jenewein</a> – <span class=“int-own-work“ lang=“de“>Eigenes Werk</span>, CC BY-SA 4.0, Link

Themenverwandte Artikel

Annalena Baerbock bei Sergej Lawrow

the kasaan times

Das Leben und Sterben der kongolesischen Prinzessin Odette Maniema Krempin

the kasaan times

Auf La Palma erreicht die Lava die See

the kasaan times

Kasachstan – der letzte Funke am Dynamitfass

the kasaan times

Eine neue Folge von Indiana Jones begeistert die Welt

the kasaan times

Und da war noch das: Fans von Britney Spears…

the kasaan times

Tonga- erster Eindruck von Schäden ist riesig

the kasaan times

Wimmernden Säugling im Gebüsch ausgesetzt

the kasaan times

Kriegsgetöse

the kasaan times

2020-eines der schlimmsten Jahre seit Dekaden

Die Redaktion

Coronavirus – schaurige Informationen im Zusammenhang mit Fledermäusen- führt der Ursprung des Covid-19 Virus in eine Höhle in Kunming

the kasaan times

Reinhardswald bei Kassel

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*