Film

Wird der französische Schauspieler Gérard Depardieu bald degradiert?

Titelbild: Gérard Depardieu trifft Wladimir Putin am 6. Januar 2013 in Sotschi. Kremlin.ru

Die Kulturministerin Rima Abdul Malak hat am 15. Dezember angekündigt, dass die Großkanzlei der Ehrenlegion ein „Disziplinarverfahren“ gegen den französischen Schauspieler einleiten wird.

Gegen ihn sind zwei Anzeigen wegen Vergewaltigung und sexueller Belästigung eingegangen. Zudem starb vor zwei Tagen eine der Frauen, die den Schauspieler anzeigten unter mysteriösen Umständen.

„Es geschieht etwas, das weltweites Echo findet, weil es sich um Haltungen und Worte von unerträglicher Gewalt, Brutalität und Unwürdigkeit handelt“.

„Ein Orden der Ehrenlegion ist die Auszeichnung eines Menschen, eines Künstlers, einer Haltung, von Werten. Ich habe zufällig mit dem Großkanzler der Ehrenlegion, General Lecointre, gesprochen: Ein Ordensrat der Ehrenlegion wird zusammentreten und ein Disziplinarverfahren einleiten, um zu entscheiden, ob diese die Mitgliedschaftin der Eh Ehrenlegion ausgesetzt, ganz entzieht oder nicht entzogen wird. Das werden sie entscheiden müssen“, begründete Rima Abdul Malak auf France 5 in der Sendung C à vous.

Gérard Depardieu wurde 1996 von Staatspräsident Jacques Chirac mit dem Orden der Ehrenlegion ausgezeichnet.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

US-Schauspielerin Anne Heche hat nach Unfall offenbar keine Überlebenschancen mehr

the kasaan times

„Deadman’s Hand“- es gab den Western, den Italo Western und nun auch den Norge Western

the kasaan times

Kalifornien in den 1940er Jahren

the kasaan times

Nachtzug D 106 (BRD 1964)

the kasaan times

Auf Winnetous Spuren

the kasaan times

„Grease“-Star Olivia Newton-John mit 73 Jahren gestorben

the kasaan times

Die Sünderin

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*