Uncategorisiert

Trump wollte offensichtlich Wahlmaschinen beschlagnahmen lassen

Dass Trump immer noch darüber schwurbelt, dass er um seinen Wahlsieg betrogen wurde, ist bekannt. Durch nichts ist seine Behauptung erwiesen, dass dem so war, sondern Trump wollte ein Geschäft mehr aus seiner Wahlfälschungstheorie machen.

Nicht nur der Sturm auf das Kapitol am 6. Januar 2021ist ihm zu verdanken, sondern auch augenscheinlich eine bizarre Anweisung, die Wahlmaschinen beschlagnahmen zu lassen, wie Politico nunmehr berichtet.

Hier die Anweisung Trumps, die nie unterschrieben wurde. Die Unterlagen mussten jetzt dem Untersuchungsausschuss des Repräsentantenhauses herausgegeben werden.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Neues von der unbekannten Toten im Plaza Hotel in Oslo – Jennifer Fergate

the kasaan times

Datenschutz und AGB

the kasaan times

Amazonas-Anrainerstaaten beraten über den Regenwald

the kasaan times

Jetzt auch pflanzlich! McDonald’s und Beyond Meat® erfüllen mit McPlant® Nuggets einen lang ersehnten Gästewunsch

the kasaan times

Absolutes Chaos im Iran

the kasaan times

Italienische Nächte

Die Redaktion

Bratwurst in allen Variationen, immer eine gute Idee

the kasaan times

Ex- Knastkumpel von Drach tönte schon 2015 mit „noch einem ganz dicken Ding“

Die Redaktion

Der Startschuss für den Bau der neuen Flottendienstboote für die Deutsche Marine ist gefallen

the kasaan times

Liebesgrüße aus Panama und von der Alm – Neues vom Windsor-Verlag (3)

the kasaan times

Leckeres Rezept: Kanarisches Hähnchen in Bananengemüse

the kasaan times

Erdoğan hat die Türken Jahre buchstäblich im Regen stehen lassen

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*