Damals

Tic Tac Toe- eine deutsche Musikgeschichte

Titelbild: Tic Tac Toe in Wien (2006) CHR!S – Eigenes Werk

Die Geschichte der Musikgruppe „Tic Tac Toe“ reicht zurück in die 1990er Jahre. „Tic Tac Toe“ war eine deutsche Girlgroup, die 1995 gegründet wurde. Die Gruppe bestand aus den drei Mitgliedern Ricky (Ricarda Wältken), Lee (Liane Wiegelmann) und Jazzy (Marlene Victoria Tackenberg).

No Title

No Description

Die Gruppe erlangte in kurzer Zeit große Popularität in Deutschland und wurde zu einer der erfolgreichsten Girlbands des Landes. Ihr Stil war von Popmusik mit Rap-Elementen geprägt. Die Texte ihrer Lieder waren oft humorvoll und thematisierten Alltagssituationen, Teenagerprobleme und auch ihre eigenen Erfahrungen.

Das Debütalbum der Gruppe, „Tic Tac Toe,“ wurde 1996 veröffentlicht und war ein großer Erfolg. Es erreichte in Deutschland Platz eins der Charts und wurde mehrfach mit Gold und Platin ausgezeichnet. Besonders bekannt wurde die Single „Verpiss‘ dich,“ die ein großer Hit wurde.

Allerdings wurde „Tic Tac Toe“ nicht nur für ihre Musik, sondern auch für ihre kontroversen Auftritte und öffentlichen Auseinandersetzungen bekannt. Die Spannungen innerhalb der Gruppe führten schließlich dazu, dass Ricky die Band 1997 verließ.

Die verbliebenen Mitglieder, Lee und Jazzy, veröffentlichten mit ihrer neuen Besetzung das Album „Klappe die 2te,“ das sich ebenfalls gut verkaufte, aber nicht mehr an den Erfolg des ersten Albums anknüpfen konnte. Die Gruppe löste sich schließlich 1997 aufgrund interner Konflikte und Differenzen auf.

2005 gab es nochmals ein Comeback, das jedoch nicht mehr an die Erfolge des Jahrzehnts zuvor anknüpfen konnte.

Trotz ihrer kurzen Karriere bleibt „Tic Tac Toe“ eine prägende Gruppe der deutschen Musikgeschichte der 1990er Jahre und hat eine treue Fangemeinde, die sich auch nach ihrer Auflösung weiterhin für ihre Musik interessiert.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Heute vor 80 Jahren – D-Day

the kasaan times

50 Jahre Affäre Guillaume

the kasaan times

25 Jahre nach Srebrenica – die Opfer sind unvergessen

the kasaan times

Idi Amin Dada – Ugandas jüngste Geschichte

the kasaan times

Der blutige Vietnamkrieg

the kasaan times

Damals in den 1950ern, als der TEE kam

the kasaan times

Durch Los Angeles in den 1950ern

the kasaan times

Markttag in New York, 1903

the kasaan times

Damals, im Sommer 1955

the kasaan times

Die „Fritz Heckert“

the kasaan times

Was geschah mit Harold Holt- dem verschwundenen Premierminister Australiens

the kasaan times

The Zone Of Interest-das gewöhnliche Leben der Mörder

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*