Damals

Hamburg, 1968

Gewidmet R.und ihrer Zeit

Hamburg war damals schon eine Weltstadt. Der Hafen war seinerzeit schon das Tor zur Welt. Sie lockte jeden Tag Tausende von Touristen an. Aus dieser Zeit ist einiges an Filmmaterial erhalten. Nun hat sich seitdem vieles verändert, doch die Stadt ist immer noch, auch nach 54 Jahren wiederzuerkennen. Auch die feinen Leute lebten in diesen Tagen schon in Blankenese, dem Villenviertel der Hafenstadt. Die Bilder wirken trotzdem wie aus einer anderen Zeit, einer anderen Welt.

Einfahrt in den Hamburger Hafen, 1968, kasaan media, 2022
Ausfahrt aus dem Hamburger Hafen, 1968, kasaan media, 2022
Man achte auf die gelbe Telefonzelle. Gegenüber den Landungsbrücken, 1968,kasaan media, 2022
Hamburg-Blankenese, Blick auf den Süllberg, aufgenommen von einer HADAG-Fähre,1968, kasaan media, 2022
Landungsbrücken aus der Perspektive der HADAG Fähre, 1968,kasaan media, 2022
Im Hintergrund HDW und ein Versorger der deutschen Shell,1968,kasaan media, 2022
bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Hanaoka Seishū- der Erfinder der modernen Narkose

the kasaan times

Das Ende von Air France F-BHBI auf Lanzerote

the kasaan times

Der blutige Vietnamkrieg

the kasaan times

J.R. und die Southfork Ranch

the kasaan times

Kalifornien in den 1940er Jahren

the kasaan times

New York in den frühen 1950er Jahren

the kasaan times

Kult-Käfer Käfer-Kult

the kasaan times

Damals, im Sommer 1955

the kasaan times

Ostern damals-wir wünschen ein frohes Fest

the kasaan times

Die 1950er Jahre in Kroatien

the kasaan times

Was geschah mit Harold Holt- dem verschwundenen Premierminister Australiens

the kasaan times

Damals in Harlem, Chinatown, Little Italy, Borough Park

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*