Cold Case

Telefonbücher bringen im Göhrde-Mordfall keine neue Spur

Titelbild: Spurensuche auf dem ehemaligen Grundstück des Friedhofgärtners  © Polizei Lüneburg

Nach fast 34 Jahren hoffte die Polizei auf weitere Hinweise zu den „Göhrde-Morden“.  

Im Sommer 1989 wurden im Abstand von ein paar Wochen zwei Paare in einem Waldgebiet der Göhrde im Landkreis Lüchow-Dannenberg durch einen oder mehrere Täter ermordet.

Im Dezember 2017 teilte die Polizei mit, dass DNA Analysen den ehemaligen, 1993 verstorbenen, Friedhofsgärtner Kurt-Werner Wichmann höchstwahrscheinlich als den Mörder ausweisen .

Im Sommer wollte die Polizei dann versuchen, über Telefonbücher aus 1989 Informationen zu schöpfen. Dazu rief sie die Bevölkerung im Juli dieses Jahres auf, die Telefonbücher des Jahrganges 1989 an die Polizei zu geben. 

Leider haben die Ermittlungen bisher jedoch keine heiße Spur erbracht, wie der NDR heute mitteilte.

Nachdem die Polizei einen Aufruf in den Medien gestartet hatte, meldeten sich zahlreiche Bürger und boten das gesuchte Telefonbuch an.

Die Digitalisierung dieses Dokuments war notwendig, um eine Nummer aus der Zeit ausfindig zu machen. Die Telefonnummer war auf einem Zettel auf dem Grundstück des mutmaßlichen Täters Kurt-Werner Wichmann entdeckt worden. Diese war bei Durchsuchungen eines Grundstückes im Landkreis Harburg vor vier Jahren, nebst anderer Asservate, aufgefunden worden.

Noch im September wurde bekannt, dass das digitalisierte Telefonbuch Ermittlungsansätze liefern würde.

Die Telefonnummer konnte zugeordnet werden, es besteht jedoch kein Zusammenhang mit den Morden mit dem Friedhofsgärtner Wichmann.

Dem Nazi-Literatur affinen Wichmann und seinen möglichen Mittätern werden zahllose andere Morde noch zugerechnet.

Themenverwandte Artikel

Serienmord in Namibia – in Rehoboth und Okahandja

the kasaan times

Ungeklärter Mord an einer 12-Jährigen in Sickte aus 1977 – Die Polizei ermittelt wieder

the kasaan times

Der „Teddybjørn-mannen“

the kasaan times

Die Isdal Frau Aktenzeichen 134/70 (Teil 1)

the kasaan times

Vermisste Kinder – der Fall Anja Beggers

the kasaan times

Neue Ermittlungen im Mordfall Gitta Schnieder – Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung

the kasaan times

Der Tod von Jonathan Coulom

the kasaan times

In den Straßen von St. Georg

the kasaan times

Auf der Spur der Isdal – Frau (Teil 2)

the kasaan times

Einer der mysteriösesten Mordfälle Amerikas – Die Dünenfrau ist identifiziert

the kasaan times

Update: Heulmeisje-einer der mysteriösesten Mordfälle der Nachkriegsgeschichte

the kasaan times

Erschreckende Details im Fall Madeleine McCann – Verdacht auf einen internationalen Pädophilenring aus Deutschland

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*