Mordfall Norbert Schardin
Cold Case

Cold Case – der Mordfall Norbert Schardin wird neu aufgerollt

Seit 1995 ungeklärt ist der Mordfall Nobert Schardin aus Hannover.

Schardin, Lkw-Fahrer bei der Michaelis Spedition in Hannover-Misburg, wurde am 8. Februar 1995 erschossen in einem Container auf dem Betriebsgelände aufgefunden. In der Nacht vom 7. zum 8. Februar 1995 hätte er einen Lkw mit Salz nach Kopenhagen fahren sollen. Was geschah, konnte nicht geklärt werden. 

Schardin war ein zuverlässiger Mitarbeiter.

Was sich in der Nacht abspielte, versucht nunmehr die Cold Case Einheit der Polizei Hannover zu klären. „Die akribische Arbeit unserer Cold Case Ermittler hat neue, vielversprechende Ermittlungsansätze erbracht“, zeigt sich Kriminaloberrat Dr. Lars Wistuba, Leiter der Kriminalfachinspektion 1, zuversichtlich.

Auch wurden damalige Spurenträger mit neuen wissenschaftlichen Methoden untersucht. 

Wer Beobachtungen im Zusammenhang mit der Tat oder den Umständen machte, möge sich bitte an den  Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer +49-511 109-5555 wenden.

Es wurde eine Belohnung von 3000 Euro für die Ergreifung des oder der Täter ausgesetzt. 

Hinweis: Über die Zuerkennung und Verteilung der Belohnung wird unter Ausschluss des Rechtsweges entschieden. Die Belohnung ist ausschließlich für an der Straftat nicht beteiligte Privatpersonen und nicht für Amtsträger bestimmt, zu deren Berufspflicht die Verfolgung strafbarer Handlungen gehört.

Themenverwandte Artikel

Fundort Staubörnchenstraße, Kaiserslautern: Wer tötete Diana Bodi?

the kasaan times

Tristan Brübach – Begehung der Örtlichkeiten

the kasaan times

Still ruht die Heide

the kasaan times

Cold Case: Michael Riesterer und Haluk Kocal

the kasaan times

Der ungeklärte Mord an Detlev Karsten Rohwedder

the kasaan times

Verschwundener Teenager aus Nienburg – Vermisstensache aus dem Jahr 1969 gibt Anlass für neue Ermittlungen wegen Mordes

the kasaan times

Mehr als 100 Tote durch Massenmörder?

the kasaan times

Vielleicht fängt die Hölle gleich neben dem Vatikan an – der Fall Emanuela Orlandi

the kasaan times

Maddie McCann-Auch Staatsanwaltschaft in Braunschweig sicher, dass B. der Mörder ist

the kasaan times

Die Isdal Frau Aktenzeichen 134/70 (Teil 1)

the kasaan times

Aktenzeichen xy – wer kennt die unbekannte Sprengstoffleiche aus der Elbe?

the kasaan times

Die Polizei bittet jeden um Mithilfe – Auf Menschenjagd gegangen – Kurt Werner Wichmann und die Asservate

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*