Allgemeine Nachrichten

Sinnloser Tod eines Polizisten

Titelbild/Beispielbild

Mit dem Tod eines Polizisten nach einer Messerattacke hat sich in Mannheim ein Beispiel von besonderer Menschenverachtung ereignet.

Der Angriff ereignete sich auf dem Mannheimer Marktplatz gegen Kundgebungsteilnehmer der islamkritischen Organisation Pax Europa.Hierbei wurde auch Michael Stürzenberger verletzt.

Der herbeigeilte Polizist wurde schwer verletzt, als er einem Angegriffenen zu Hilfe kam, und starb später im Krankenhaus.

Die Tat löste großes Entsetzen und Trauer aus.

Ein nach dem Angriff veröffentlichtes Video rief zum Mord an „allen Ex-Muslimen und allen Islamkritikern“ auf, was von den Behörden scharf verurteilt wurde.

Der Täter, ein 25-jähriger Mann aus Afghanistan, wurde von der Polizei angeschossen und befindet sich im Krankenhaus.

Die Ermittlungen zu diesem Vorfall sind noch nicht abgeschlossen.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Früherer WDR-Intendant Fritz Pleitgen mit 84 Jahren gestorben

the kasaan times

In der Rangliste der Pressefreiheit von Reporter ohne Grenzen ist Deutschland auf Platz 21 zurückgefallen

the kasaan times

Allen unseren Lesern einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2023

the kasaan times

Feuer an Flüchtlingsunterkunft in der Nähe von Wismar

the kasaan times

Die Wiederholung der Wahl zum Abgeordnetenhaus in Berlin hat am Sonntag begonnen

the kasaan times

Karnevalsumzug in Köln und Düsseldorf

the kasaan times

Whistleblower von Boeing tot aufgefunden

the kasaan times

US-Präsident Biden warnt vor atomarer „Apokalypse“

the kasaan times

Angriff auf den Vizekanzler Habeck aus der radikalen Ecke gesteuert?

the kasaan times

An Ruhestand denkt Gerhart Baum auch zu seinem 90. Geburtstag nicht

the kasaan times

Aspartam – eine Gefahr?

the kasaan times

Achtung! Fake Europol ruft an

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*