Allgemeine Nachrichten

Schwere Proteste in Ungarn gegen Orbán

In Ungarn wird derzeit gegen die Regierung von Präsident Viktor Orbán demonstriert.
Zu den Protesten mobilisierte der Oppositionspolitiker Petér Magyar Hunderttausende.
Er wirft der Regierung Korruption und Misswirtschaft vor und fordert demokratische Verhältnisse.
Magyar hat in Opposition zu Orbáns Fidesz-Partei eine eigene Partei namens R&F (Respekt und Freiheit) gegründet.
Die Proteste sind Teil einer größeren Wahlkampagne, in der Magyar versucht, Orbáns Stimmen zu gewinnen.

Die Proteste wurden in den beiden größten Städten Ungarns abgehalten, darunter auch in Gyula, wo Magyar auftrat und seine Vision einer veränderten Zukunft für Ungarn darlegte.
Die Demonstranten sind voller Hoffnung und glauben an die Möglichkeit eines Wandels.
Da sich die Opposition gegen die etablierte Macht positioniert, ist dies ein wichtiger Moment in der ungarischen Politik.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Neubauer sollte vor der antisemitischen Thunberg Reißaus nehmen… und Thunberg stichelt weiter

the kasaan times

Weniger Umweltschutz, mehr Kunst-Nihilismus- diesmal Edvard Munchs „Der Schrei“

the kasaan times

Das große Aufräumen geht im Saarland los

the kasaan times

Katastrophale Zustände im Saarland- Scholz auf Visite

the kasaan times

Netanjahu und Sinwar wegen Kriegsverbrechen beschuldigt

the kasaan times

Großer Ärger für Radim Passer

the kasaan times

Neubauer macht die Klimaziele bei Anne Will unglaubwürdig

the kasaan times

Schweden setzt auf Härte im Kampf gegen die Eskalation der Gewalt durch das organisierte Verbrechen

the kasaan times


Die Gewerkschaft ver.di setzt ihren Warnstreik fort            

the kasaan times

Marder-Lieferung in die – laut Kiew will Putin 500.000 zusätzliche Soldaten einziehen

the kasaan times

Eine neue Folge von Indiana Jones begeistert die Welt

the kasaan times

Für alle Karnevalisten – Karl Berbuer und Jupp Schmitz

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*