Allgemeine Nachrichten

Große Weltkriegsbombe in Frankfurter Stadtteil Bockenheim gefunden

Titelbild Beispielbild: Hert Niks

Frankfurt am Main, Deutschland

In Frankfurt ist eine etwa 500 Kilogramm schwere Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Aufgrund der Bauart und des Zustandes des Blindgängers könnten die Maßnahmen des hessischen Kampfmittelräumdienstes dieses Mal länger dauern, teilte die Feuerwehr am Montag auf ihrer Webseite mit. Es sei geplant, den Sprengstoff am Mittwoch zu entschärfen, erklärte die Feuerwehr, doch erst aufwändige Vorarbeiten am Mittwoch würden zeigen, wie die Bombe unschädlich gemacht werden könne.

Die Behörden forderten rund 20.000 Menschen auf, ihre Häuser bis Mittwoch früh zu verlassen. Sie legten zudem einen Evakuierungsbereich im Umkreis von 1000 Metern um die Fundstelle fest. Nach Angaben der Feuerwehr hält der Kampfmittelräumdienst eine Entschärfung nur durch eine kontrollierte Sprengung für möglich. Eine unkontrollierte Detonation würde massive Schäden und eine große Lebensgefahr bedeuten.

Die Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg war am Montagmorgen bei Bauarbeiten im Stadtteil Bockenheim entdeckt worden. In dem Stadtteil liegt unter anderem ein Universitätscampus.

kas/kbh

© Agence France-Presse

Themenverwandte Artikel

Radfahrerin für hirntot erklärt worden- Klima-Kleber missbrauchen Demonstrationsrecht

the kasaan times

Weitere Königreiche…

the kasaan times

Was ist los in Teheran?

Die Redaktion

Dutzende Menschen erleiden bei Halloween-Feierlichkeiten in Seoul Herzstillstand

the kasaan times

Italien wählt ein neues Parlament – Rechtsbündnis in Umfragen vorne

the kasaan times

Razzia mit 250 Beamten gegen russischen Oligarchen wegen Sanktionsverstoß

the kasaan times

Sechs Tote bei Fluzeugabsturz in Dallas

the kasaan times

Was macht Elon Musk aus Twitter?

the kasaan times

Die EU-Staaten, G-7-Staaten und Australien beschließen einen Preisdeckel für russisches Öl

the kasaan times

Zahlungsaufforderung über fast 191 Millionen Euro wegen Cum-ex-Affäre verschickt

the kasaan times

Mehr als 17.500 afghanische Ortskräfte und Angehörige inzwischen in Deutschland

the kasaan times

Einigung auf Regierung mit Unterstützung der Rechtsradikalen in Schweden

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*