Deutschland

Die höchste Inflation seit dem Ölkrisen-Herbst/Winter 1973/74-derzeit 7,9%

Das Statistische Bundesamt teilte soeben mit, dass mit der Inflation von derzeit 7,9% im Vergleich zum Vorjahresmonat, der historische Wert der Ölpreiskrise 73/74 eingeholt ist. Damals waren auch die Energiepreise die Preistreiber.

Dabei traten die Zahlen besonders deutlich bei den Energiepreisen und und den Nahrungsmitteln hervor. Energie war um 38,3% teuerer als vor einem Jahr im Mai und Nahrungsmittel um 11,1 %.

Gegenüber April 2022 stiegen die Preise um 0,9% teilte das Statistische Bundesamt mit.

Quelle: Destatis

Themenverwandte Artikel

Umfrage: Vertrauen in Staat auf historischem Tiefstand

the kasaan times

Hohe Wellen um Jana aus Kassel

Die Redaktion

Bombendrohungen gegen Rathäuser in ganz Deutschland

the kasaan times

Johannes Kahrs geht

the kasaan times

Das Bundeskabinett hat am Freitag den Haushaltsentwurf von Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) für 2023 gebilligt. Der Etatplan sieht eine drastische Reduzierung der Nettokredite vor, um die Schuldenbremse wieder einhalten zu können.

the kasaan times

Staatsstreich-Vorbereitungen waren weit fortgeschritten

the kasaan times

„ZDF Magazin Royale“ und FragdenStaat veröffentlichen mutmaßliche NSU-Akten

the kasaan times

Geisterflotte auf der mecklenburgischen Seenplatte

the kasaan times

Ecstasy in Magnumflasche Moët & Chandon?

the kasaan times

Starkes Beben im Zollernalbkreis in Baden-Württemberg

the kasaan times

Achtung, Waldbrandgefahr!

the kasaan times

Die AfD pöbelt im Bundestag, aber bessere Vorschläge hat sie nicht

Die Redaktion

Hinterlasse einen Kommentar

*