Deutschland

Die höchste Inflation seit dem Ölkrisen-Herbst/Winter 1973/74-derzeit 7,9%

Das Statistische Bundesamt teilte soeben mit, dass mit der Inflation von derzeit 7,9% im Vergleich zum Vorjahresmonat, der historische Wert der Ölpreiskrise 73/74 eingeholt ist. Damals waren auch die Energiepreise die Preistreiber.

Dabei traten die Zahlen besonders deutlich bei den Energiepreisen und und den Nahrungsmitteln hervor. Energie war um 38,3% teuerer als vor einem Jahr im Mai und Nahrungsmittel um 11,1 %.

Gegenüber April 2022 stiegen die Preise um 0,9% teilte das Statistische Bundesamt mit.

Quelle: Destatis

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Polizei-Großaufgebot-Schüsse vor Offenburger Waldbach-Schule

the kasaan times

Tag X und linksextremistischer Terror

the kasaan times

Thüringens Verfassungsschutz-Chef warnt vor neuen Montagsdemonstrationen

the kasaan times

Aus Protest gegen Gesundheitspolitik von Karl Lauterbach bleiben Arztpraxen geschlossen

the kasaan times

Hofreiter: Chinesische Beteiligung am Hamburger Hafen „geostrategischer Fehler“

the kasaan times

Berlin, am 1. August 2020 – brutale Dummheit

Die Redaktion

Gewalt eines Mobs, der Lützerath „verteidigt“

the kasaan times

Neue Rekorde bei Geldautomatensprengungen   

the kasaan times

Feuerwehr nach Explosionen im Berliner Grunewald im Großeinsatz

the kasaan times

Grüne Fraktionsgeschäftsführerin kritisiert Führungsstil des Kanzlers

the kasaan times

Schick ist Lützi zu sagen und Steine zu werfen

the kasaan times

Leoparden werden freigelassen- doch, ist Deutschland damit indirekt Kriegspartei?

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*