Vermisste

Wo ist Michaela Godau?

Titelbild: gov.au Text übersetzt

Die australische Regierung, in Gestalt der lokalen Behörden in South Australia, suchen nach Michaela Godau.

Michaela Godau wurde im April 1967 in Deutschland geboren. Sie wanderte im November 1981 mit ihrer Mutter, ihrem Stiefvater und ihrem Bruder nach Australien aus. Sie lebten gemeinsam in der Walpole Street, Davoren Park, in der Nähe von Adelaide, bis ihre Mutter im Juli 1982 zur Arbeit nach Deutschland zurückkehrte. Michaela, ihr Stiefvater und ihr Bruder blieben in Adelaide.
Michaela wurde zuletzt gesehen, als sie am Sonntag, dem 19. Dezember 1982, gegen 22 Uhr im Haus der Familie in Elizabeth Field zu Bett ging. Am nächsten Morgen war sie verschwunden, und um 17.35 Uhr meldete ihr Stiefvater sie als vermisst. Bargeld, Michaelas Reisepass und einige ihrer persönlichen Gegenstände waren ebenfalls verschwunden.


Sie war zum Zeitpunkt ihres Verschwindens 15 Jahre alt. Seitdem ist sie nicht mehr gesehen worden.


Die Polizei vermutet, dass sie ermordet worden ist.

Wenn Sie etwas über das Schicksal der Frau wissen, wenden SIe sich bitte an die folgende E-mail.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Die Causa Rebecca Reusch

the kasaan times

Nick Frischke wurde von einem Zeugen auf dem Weg über den Karbonkelberg gesehen

the kasaan times

Vermisst wird: Ivonne Runge

Die Redaktion

Karl-Erivan Haub im Supermarkt in Moskau gesichtet?

the kasaan times

Das ungeklärte Schicksal von Marina Dagmar Schwendemann

the kasaan times

Madeleine Beth McCann – ein 43 jähriger Deutscher steht unter dringendem Tatverdacht

the kasaan times

Leiche von dem vermissten Steffen Braun aufgefunden

the kasaan times

Update-Mysteriösester Vermisstenfall der im 8. Monat schwangeren Alexandra R. aus Nürnberg

the kasaan times

Wo ist Arian?

the kasaan times

Der Vermisstenfall Vanessa Huber- Zeugenaufruf

the kasaan times

Vermisstenfall Nancy Köhn bei Aktenzeichen XY…ungelöst – Polizei geht neuen Hinweisen nach

the kasaan times

Wo ist Karl-Erivan Haub?

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*