super moon over snowcapped mountain
China

Vielleicht ist ein Projekt aus 2018 die Erklärung für die zahllosen UFOs aus China

Im Jahre 2018 kündigte die chinesische Chengdu Aerospace an, einen künstlichen Mond zu installieren, vielleicht ist das Projekt die Erklärung für die ständigen UFOs dieser Tage.

Unser Artikel aus 2018:

Weiterer Mond aus chinesischer Produktion? Fake Mond bis 2020?

Wie die Renmin Ribao berichtet, will die südwestchinesische Stadt einen künstlichen Trabanten ins Weltall entsenden. Dieser Die südwestchinesische Stadt Chengdu plant, ihren Illuminationssatelliten, der auch als „künstlicher Mond“ bekannt ist, im Jahr 2020 zu starten, so Wu Chunfeng, Chairman von Chengdu Aerospace, Science und Technology Microelectronics System Research Institute Co., Ltd..

Wu machte die Bemerkungen bei einer nationalen Messe für Innovation und Unternehmertum am 10. Oktober in Chengdu. Der Beleuchtungssatellit ist so konzipiert, dass er den Mond nachts ergänzt.

Wu führte ein, dass die Helligkeit des „künstlichen Mondes“ achtmal so groß ist wie die des echten Mondes und hell genug sein wird, um Straßenlampen zu ersetzen.

Der Satellit wird in der Lage sein, ein Gebiet mit einem Durchmesser von 10 bis 80 Kilometern zu beleuchten, während die genaue Beleuchtungsreichweite innerhalb von einigen Dutzend Metern kontrolliert werden kann. Die Idee des „künstlichen Mondes“ kam von einem französischen Künstler, der sich vorstellte, eine Halskette aus Spiegeln über der Erde zu hängen, die das ganze Jahr hindurch Sonnenschein durch die Straßen von Paris reflektieren könnte.

Die Erprobung des Beleuchtungssatelliten habe bereits vor Jahren begonnen, und nun sei die Technologie endlich ausgereift, erklärte Wu. Mehrere Personen erklärten, dass das Licht der Sonne auf den Planeten negative Auswirkungen auf die tägliche Lebensweise bestimmter Tiere und Beobachtungen haben könne. Kang Weimin, Direktor des Instituts für Optik, Schule für Luft- und Raumfahrt, Harbin-Institut für Technologie, erklärte, dass das Licht des Satelliten einem dämmerungsähnlichen Schein ähnelt, also sollte es die Routine der Tiere nicht beeinflussen.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

China hat Militärmanöver vor Taiwan begonnen

the kasaan times

Du Wei – chinesischer Botschafter in Residenz tot aufgefunden

the kasaan times

李子柒- Der verwunschene Garten der Liziqi – absoluter Kult aus China

the kasaan times

Ungeachtet der Einschränkung vieler Freiheiten in Hongkong hat Chinas Staatschef Xi Jinping die Entwicklung der Sonderverwaltungszone zum 25. Jahrestag ihrer Rückgabe an China in den höchsten Tönen gelobt. In Hongkong herrsche „wahre Demokratie“, sagte Xi.

the kasaan times

Hongkonger Aktivisten wegen gewaltsamer Proteste 2019 verurteilt

the kasaan times

Auf des Messers Schneide-Taiwan

the kasaan times

Berichte: Pelosi plant nach Beginn ihrer Asienreise weiter Taiwan-Besuch

the kasaan times

Berlin fordert von China sofortige Freilassung aller in Xinjiang Inhaftierten

the kasaan times

Blinken verschiebt seine Reise nach China

the kasaan times

EU-Warnung an China im Ukraine-Konflikt

the kasaan times

China und Russland-nicht die besten Freunde?

the kasaan times

Chinas ehemaliger Präsident Jiang Zemin verstorben

the kasaan times
Laden .....