Mond

Was ist das da auf dem Mond?

Einige Bilder vom Mond lassen sich kaum noch deuten. Hier sind wieder Bilder, die die NASA mit ihrem Orbiter-Programm ab 1966 aufnahm. Nun niemand kann sich vorstellen, dass Kristalle in dieser Form wachsen. 

Was dort steht oder stand, kann niemand sagen. Es ist auf jeden Fall anzunehmen, dass es nicht natürlich entstand. 

Ein Filmclip ist über diese seltsame Struktur auch schon gefertigt worden, der unter dem Namen #100 – Moon`s surface – NASA`S Orbiter picture 5038 med – Never Goodbye im Netz viral ging. Der Kanal javasrevenge ist bekannt für die Analyse von Aufnahmen der NASA vom Mond und von der Venus. 

Wenn jemand eine Idee hat, was die Struktur sein könnte, wir wären gespannt auf die Vorschläge. 

Original der Bilder findet man hier: Luna Orbiter

Themenverwandte Artikel

Project Apollo Archive (Teil 1)

Die Redaktion

Mondrover mit 10.000 km Reichweite aus Japan

the kasaan times

Apollo Mond-Missionen- was ist während der Landungen wirklich geschehen?

the kasaan times

Mann im Mond

the kasaan times

Chang’e 4 Yutu 2 findet Mysteriöses auf der dunklen Seite des Mondes

the kasaan times

Stadt auf dem Mond?

the kasaan times

Ist der Mond eine verlassene Bergbausiedlung?

the kasaan times

Ungeheuerliche Bilder der NASA – die unser Verständnis vom Mond komplett auf den Kopf stellen

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*