white and blue lufthansa airplane
Allgemeine Nachrichten

Verdi-Warnstreik an Flughäfen

Titelbild: Beispielbild

Für Mittwochmorgen hat die Gewerkschaft Verdi das Bodenpersonal der Lufthansa zu einem 27-stündigen Warnstreik aufgerufen.
Von dem Streik betroffen sind die Standorte der Lufthansa in Frankfurt am Main, München, Hamburg, Berlin und Düsseldorf.
Vorsorglich wurden von der Lufthansa für Mittwoch zwischen 80 und 90 Prozent der rund 1000 geplanten Flüge gestrichen. Für mehr als 100.000 Fluggäste ist eine Änderung ihrer Reisepläne die Folge.


Das Ende des Streiks ist für Donnerstag um 07.10 Uhr geplant. Einen holprigen Start mit einigen Ausfällen und Verspätungen erwartet die Lufthansa auch am Donnerstag.


Hintergrund sind die laufenden Tarifverhandlungen für die rund 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Boden, die bei Konzerngesellschaften wie der Deutschen Lufthansa, Lufthansa Technik oder Lufthansa Cargo beschäftigt sind.
Verdi fordert 12,5 Prozent mehr Geld, mindestens aber 500 Euro monatlich. Die Laufzeit beträgt zwölf Monate. Außerdem soll es einen konzernweiten Inflationsausgleich von 3000 Euro geben.

Quellen:Lufthansa/verdi

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Länder drohen mit Nein im Bundesrat gegen drittes Entlastungspaket

the kasaan times

Zündeln am Frieden

the kasaan times

Anschlag in Nottingham?

the kasaan times

Zschäpe räumt Mittäterschaft im Fall NSU ein und gibt sich reuig

the kasaan times

Zwei Jahre Bewährungsstrafe für frühere KZ-Mitarbeiterin

the kasaan times

Schwere Proteste in Ungarn gegen Orbán

the kasaan times

Hoffte Scholz auf schnelle ukrainische Niederlage?

the kasaan times

Tapferkeitsauszeichnung für zwei Kommandosoldaten durch den Bundesminister der Verteidigung

the kasaan times

Weitere Königreiche…

the kasaan times

Ermittlungen zu den Explosionen an den Ostseepipelines von Nord Stream eingestellt

the kasaan times

Antarktis 2022

the kasaan times

Berichte: Pelosi plant nach Beginn ihrer Asienreise weiter Taiwan-Besuch

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*