Frankreich

Streik in Frankreich weitet sich auf Busse und Bahnen aus

Titelbild: Das Foto zeigt an einer geschlossenen Tankstelle Hinweisschilder mit der Aufschrift „außer Betrieb“ in Paris am 17. Oktober 2022. Emmanuel Macron forderte am 17. Oktober 2022 eine „schnellstmögliche“ Lösung zur Beilegung der Treibstoffkrise und wird sich am Nachmittag im Elysee-Palast mit Frankreichs Premierministerin Elisabeth Borne und den betroffenen Regierungsmitgliedern treffen. (Foto von Geoffroy Van der Hasselt / AFP)

Paris, Frankreich

Die seit etwa drei Wochen andauernden Streiks an französischen Raffinerien sollen sich am Dienstag auf die Eisenbahn, den Pariser Nahverkehr und weitere Branchen ausweiten. Mehrere Gewerkschaften und linke Oppositionspolitiker haben zu Protesten gegen hohe Preise und die geplante Rentenreform aufgerufen.

In einigen Regionen könnte fast jeder zweite Zug ausfallen, in Paris sollten vor allem Busse und Vorortzüge betroffen sein. Bereits am Sonntag hatte es in Paris eine Demonstration gegen hohe Preise und „Klima-Passivität“ gegeben, an der sich etwa 30.000 Menschen beteiligt hatten. Das linke Oppositionsbündnis Nupes hofft auf Druck von der Straße auf die Regierung von Präsident Emmanuel Macron, der das Renteneintrittsalter von 62 auf 65 Jahre heraufsetzen will.

kol/hcy

© Agence France-Presse

Themenverwandte Artikel

Erneut großer Brand in der Region von Bordeaux

the kasaan times

Leiche von Zwölfjähriger in Koffer in Paris entdeckt

the kasaan times

Nach bedrohlicher Dürre Pariser Metro unter Wasser

the kasaan times

In einer Kohabitation kommen Präsident und Regierungschef aus verschiedenen Lagern

the kasaan times

Hitzewelle in Frankreich verschiebt sich in Osten des Landes

the kasaan times

Feuerwehr kämpft gegen mehrere Waldbrände in Urlaubsregionen in Südfrankreich

the kasaan times

Britin bei Wildschwein-Jagd in der Bretagne tödlich getroffen

the kasaan times

Novembernacht des Terrors in Paris

the kasaan times

Kriegstelegramm LVIII. – Hat sich Putin die Wahl in Frankreich über Le Pen gekauft?

the kasaan times

Frankreich wählt neues Parlament – Macron bangt um absolute Mehrheit

the kasaan times

Frankreichs Justizminister soll sich wegen Amtsmissbrauchs vor Gericht verantworten

the kasaan times

Nationalfeiertag in Frankreich-Bastille Tag

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*