Allgemeine Nachrichten

Sechs Tote bei Fluzeugabsturz in Dallas

Am Samstag kollidierten zwei Flugzeuge bei einer Flugshow in Texas und stürzten ab. Der Unfall mit sechs Toten in Dallas geschah, als es zur Feier des Weltkriegsgedenkens eine Flugshow gab.

An Bord der beiden Flugzeuge, die in der Luft kollidierten und dann abstürzten, befanden sich fünf Besatzungsmitgliederin der Boeing B-17 Flying Fortress („Fliegende Festung“) und in der Bell P-63 Kingcobra ein Pilot, teilte der Veranstalter mit.  

Themenverwandte Artikel

EU Business Register- Sie sind immer noch da

the kasaan times

Moskau entzieht unabhängiger Zeitung „Nowaja Gaseta“ die Drucklizenz

the kasaan times

Angesichts hoher Fallzahlen von Long Covid hält die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) Probleme bei der Versorgung ihrer Versicherten für möglich.

the kasaan times

Bilder und Videos aus Paderborn

the kasaan times

Der „Zorn Gottes“

the kasaan times

Beweiskette deutet auf schwere Sabotage an den Gas-Pipelines Nord Stream 1 und 2 hin

the kasaan times

Putin empfängt IAEA-Chef Grossi in St. Petersburg

the kasaan times

Was ist los in Kasachstan? Proteste entzünden sich an Autogas…

the kasaan times

Kardinal Krajewski geriet in Saporischschja in Feuergefecht

the kasaan times

Razzia mit 250 Beamten gegen russischen Oligarchen wegen Sanktionsverstoß

the kasaan times

Polizei in Oslo ermittelt nach tödlichen Schüssen wegen Terrorverdachts

the kasaan times

Großer Ärger für Radim Passer

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*