bofrost DE
Uncategorisiert

Hatte Erdoğan einen Schlaganfall, einen Herzinfarkt oder eine Magen-Darm-Grippe?

Titelbild: Erdoğan im Präsidentenpalast 2014 Glenn Fawcett

Spekulationen über den kriselnden Gesundheitszustand des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan sind von dessen Sprecher zurückgewiesen worden. Mitten im Wahlkampf brach Erdoğan in einem Interview zusammen.

Kommunikationsdirektor Fahrettin Altun teilte am Mittwochabend Bilder von Tweets, in denen behauptet wurde, Erdoğan habe einen Herzinfarkt erlitten, und schrieb: „Wir weisen solche haltlosen Behauptungen über die Gesundheit des Präsidenten kategorisch zurück“. Erdoğan wird heute per Videokonferenz zugeschaltet, um das türkische Atomkraftwerk Akkuyu einzuweihen.

Erdoğan gehe es gut, sagte Vizepräsident Fuat Oktay nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu. „Wir kommunizieren ständig“, sagte Oktay. Er hätte eine leichte Erkältung. Auf Anraten seiner Ärzte sollte sich der Präsident jedoch ausruhen.

Wegen einer Magen-Darm Grippe hatte der 69-jährige Erdoğan am Dienstagabend einlaufendes Fernsehinterview abbrechen müssen.

Daraufhin pausierte er im Wahlkampf und sagte sämtliche Auftritte für Mittwoch ab, in der Nacht wurde die Familie ins Krankenhaus gebeten, weil der Zustand kritisch war.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Gegen Erkältung bei kaltem Wetter empfiehlt sich ein gutes Suppenhuhn

the kasaan times

Absolutes Chaos im Iran

the kasaan times

Trump wollte offensichtlich Wahlmaschinen beschlagnahmen lassen

the kasaan times

Jetzt auch pflanzlich! McDonald’s und Beyond Meat® erfüllen mit McPlant® Nuggets einen lang ersehnten Gästewunsch

the kasaan times

Deutsche Industrie fordert Zustimmung zu europäischem Gas-Notfallplan

the kasaan times

Charles III. förmlich zum britischen König ausgerufen

the kasaan times

Sigmund Jähn, der erste Deutsche im All, verstarb mit 82 Jahren

the kasaan times

Dresden, am 3.10.- im Jahr 26 nach der Wiedervereinigung

Die Redaktion

Über die unausgesprochene Gefahr Querdenker zu sein

the kasaan times

Neues von der unbekannten Toten im Plaza Hotel in Oslo – Jennifer Fergate

the kasaan times

Antisemitismus bei Fridays for Future in Hannover

the kasaan times

Leckeres Rezept: Kanarisches Hähnchen in Bananengemüse

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*