Island

Harpa- eines der Weltwunder der nördlichen Hemisphäre

Sommernachtstraum
dram/ mcvth Reykjavik

Eines der unglaublichsten Gebäude der nördlichen Hemisphäre ist die Harpa, eigentlich:
Harpa – Tónlistar- og ráðstefnuhúsið í Reykjavík. Das Konzert und Konferenzgebäude im isländischen Reykjavik. Der Künstler Ólafur Elíasson gestaltete die Fassade des 2011 eröffneten Gebäudes.

Innenraum der Harpa, dram/mcvth, kasaan media, 2018

Die Räume sind in sich flexibel zu gestalten und können je nach Musikausrichtung Jazz, Oper oder Konzert verändert werden. Die Akustik in dem Gebäude ist weltweit einmalig.

Eigentlich ist die Harpa eines der modernen Weltwunder.

Verkleidung der Außenfassade dram/mcvth, kasaan media, 2018

In Island gibt es sehr viele Künstler und Musiker, deren Schaffen das dänische Architekturbüro Henning Larsen in Zusammenarbeit mit den isländischen Kollegen von Batteríið durch den Entwurf ehrte.

Das Haus ist mit Leuchteffektglas verkleidet, das in den schönsten Farben im nördlichen Licht glänzt.

Glasbausteine, dram/mcvth, kasaan media, 2018

Schon lange war Künstlerzentrum geplant, doch die Finanzkrise 2008 brachte das gesamte Vorhaben ins Wanken. Erst 2011 konnte das Haus eröffnet werden.

Eigentlich heißt Harpa Harfe und diesem Namen macht das Haus alle Ehre. Unbedingt besuchen, wenn man auf Island ist.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Auf Island nimmt die Katastrophe ihren Lauf

the kasaan times

Gefahrenlage auf Island ausgerufen-Evakuierungen sind angelaufen

the kasaan times

Island-die Lage scheint etwas entspannter

the kasaan times

Gestern Vormittag am Fjallsárlón

the kasaan times

Die vulkanologische Situation auf Island

the kasaan times

Bild des Tages: Heute Morgen vor Island – der Vulkan Litli-Hrútur auf Halbinsel Reykjanes

the kasaan times

Vulkanausbruch steht auf Island unmittelbar bevor

the kasaan times

Gestern Abend vor Island-Wale und eine traumhafte Aussicht

the kasaan times

Unterwegs in Island – wie einst die alten Wikinger!

the kasaan times

Bild des Tages: Svinnka, ein glückliches Schwein in Island!

the kasaan times

Island – Lava fliesst 450 Meter an Grindavik vorbei

the kasaan times

Island-nach wochenlangen Beben bricht der Vulkan in Sýlingarfell und Hagafell aus

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*