Deutschland

Bundesinnenministerin Faeser fordert die konsequente Bestrafung


      

Innenministerin Faeser fordert angesichts der Gewalt gegen Polizisten und Rettungskräfte an Silvester eine strenge Bestrafung der Angreifer.        

youtube,2022

Der „Ausmaß an Gewalt“ mache „fassungslos und wütend“ und zeigte eine „Verrohung“, meinte Faeser.              

Die Deutsche Feuerwehrgewerkschaft forderte, Einsatzfahrzeuge mit Kameras zu versehen, um Vorfälle besser zu dokumentieren.  Ein weitgehendes Verbot von Böllern forderte die Gewerkschaft der Polizei, weil in Berlin an Silvester 33 Einsatzkräfte verletzt wurden.

youtube,2022

Themenverwandte Artikel

Das Bild des Tages

the kasaan times

Bundesverfassungsgericht billigt Masernimpfpflicht in Kitas und Schulen endgültig

the kasaan times

Großbritannien, USA, Japan, Kanada verbieten Gold-Import aus Russland

the kasaan times

Update zu „Thüringer Skandal“ Demonstrationen gegen AfD in Münster

the kasaan times

Omikron als Synonym für die gesellschaftlichen Gräben

the kasaan times

Härtere Strafen für Kunst-Terror?

the kasaan times

Bizarrer Tod

the kasaan times

Angesichts des drohenden Ausfalls von Gaslieferungen aus Russland hat Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) vor einem „politischen Albtraum-Szenario“ gewarnt. Dieses träte ein, wenn der Staat im akuten Krisenfall die Zuteilung von Gas steuern müsste.

the kasaan times

„Spiegel“: Russische Spionage bei Schulung ukrainischer Soldaten in Deutschland

the kasaan times

Das Ende der Ära Merkel

the kasaan times

Die gleiche krude Mentalität wie in den 1930er-Jahren – Hirte als Bauernopfer

the kasaan times

Scholz: Neues Bürgergeld soll ab Jahreswechsel bei „etwa 500 Euro“ liegen

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*