Allgemeine Nachrichten

Die Frage nach dem Schicksal der männlichen Küken bleibt offen 

     

Seit Beginn des Jahres 2022 ist die Tötung männlicher Küken in Deutschland verboten. Verbraucherschützern zufolge ist es jedoch unklar, was mit ihnen passiert. 

„Fast neun Millionen männliche Küken sind in den ersten neun Monaten des Jahres in Deutschland geschlüpft und niemand weiß oder will wissen, was mit den Tieren passiert“, erklärte Foodwatch-Geschäftsführer Chris Methmann den Agenturen. 

Es gibt Hinweise darauf, dass viele Betriebe männliche Küken in andere Länder exportieren, wo sie dann unter Umständen tatsächlich getötet werden.  

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Wimmernden Säugling im Gebüsch ausgesetzt

the kasaan times

Die Fakten: Scholz und der Wirecard-Skandal

the kasaan times

Die Wiederholung der Wahl zum Abgeordnetenhaus in Berlin hat am Sonntag begonnen

the kasaan times

China droht den USA mit „Bestrafung“ wegen Pelosis Taiwan-Besuchs

the kasaan times

Scheitern von Wegner im ersten Wahlgang

the kasaan times

Brückensprengung auf A45

the kasaan times

Jacinda Ardern erklärt ihren Rücktritt

the kasaan times

Deutsches Containerschiff wurde im Roten Meer angegriffen

the kasaan times

Letzte Generation eine Sektenstruktur?

the kasaan times

Ein neuer Versuch, die flüchtigen RAF-Rentner zu stellen

the kasaan times

Cannabisgesetz wird zum Rohrkrepierer

the kasaan times

Früherer WDR-Intendant Fritz Pleitgen mit 84 Jahren gestorben

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*