Bücher

„20.000 Meilen unter dem Meer“ -ein ewiger Klassiker

Titelbild: Erste deutsche Buchausgabe im Verlag A. Hartleben, 1874

„20,000 Meilen unter dem Meer“ ist ein bekannter Roman des französischen Autors Jules Verne. Das Buch wurde 1870 veröffentlicht und erzählt die Geschichte des mysteriösen Kapitäns Nemo und seines futuristischen U-Boots, der Nautilus.

Die Handlung des Romans dreht sich um die Abenteuer des Meeresforschers Pierre Aronnax und seiner Begleiter, die von der Nautilus gefangen genommen werden. Während ihrer Reise unternehmen sie eine faszinierende Unterwasserreise, bei der sie exotische Meereslebewesen entdecken und verschiedene geheimnisvolle Orte besuchen.

„20,000 Meilen unter dem Meer“ war ein wegweisendes Werk des Science-Fiction-Genres und hat seit seiner Veröffentlichung zahlreiche Leser auf der ganzen Welt fasziniert. Es hat auch verschiedene Adaptionen inspiriert, darunter Filme, Fernsehserien und Theaterstücke. Die Nautilus und Kapitän Nemo sind ikonische Figuren der literarischen Welt und haben zur Popularisierung des Unterwasser-Genres beigetragen.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Urlaubslektüre:Der Graf von Monte Christo

the kasaan times

Die tote Stadt der gierigen Kapitalisten (2)

the kasaan times

 Die tote Stadt der gierigen Kapitalisten (1)

the kasaan times

Am Hindukusch Nichts Neues -Buchvorstellung und Leseprobe

the kasaan times

Das Leben der Schildkröte Cristóbal : Eine besondere Weihnachtsgeschichte

the kasaan times

Tod im Liliputanerhaus (Buchvorankündigung)

the kasaan times

Das Dunkel der Nacht

the kasaan times

Copa 2014

the kasaan times

Über Stockpergers Höllenfahrt

the kasaan times

Hans Hermanns – Vier Spiegel

the kasaan times

Feature – Nachrichten – An einem Tag im Jahr 2035

Die Redaktion

Naziland

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*