close up photography of black gorilla
Fauna

Intelligenz bei Tieren

Bei Tieren kann man verschiedene Arten von Intelligenz wie Problemlösung, Werkzeuggebrauch, Kommunikation oder Lernen beobachten. Verschiedene Tiere können als intelligent oder schlau bezeichnet werden, je nachdem, welche Kriterien man anlegt.

Schimpansen, Elefanten, Delphine, Graupapageien, Raben, Kraken und Schweine werden oft als die intelligentesten Tiere der Welt bezeichnet.

Bei der Anpassung an ihre Umwelt, bei der Interaktion mit Artgenossen oder Menschen und bei der Bewältigung komplexer Aufgaben zeigen diese Tiere erstaunliche Fähigkeiten. Außerdem verfügen sie über ein gutes Gedächtnis, eine hohe Lernfähigkeit und ein gewisses Maß an Kreativität.

Es gibt natürlich noch viele andere Tiere, die ebenfalls sehr intelligent sind, die aber vielleicht nicht so bekannt sind oder über die nicht so viel geforscht wurde. Zum Beispiel die Portia-Spinne, die über eine ausgeklügelte Jagdstrategie verfügt, oder der Buckelwal, der komplexe Lieder singt. Tierintelligenz ist also ein faszinierendes Thema, das noch viele Geheimnisse birgt.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Das Tier des Jahres 2024 ist der Igel – für die Deutsche Wildtier Stiftung

the kasaan times

Pangoline vom Aussterben bedroht

the kasaan times

Die Höhlen der Roussette-Fledermäuse

the kasaan times

Der tägliche Kampf ums Überleben

the kasaan times

Zum Abschuss des Fischotters in Bayern: Der Schutz der Muttertiere ist nicht verhandelbar!

the kasaan times

Schmuggler von Galápagos-Schildkröten und Leguanen zu einem Jahr Gefängnis verurteilt

the kasaan times

Gestern Abend vor Island-Wale und eine traumhafte Aussicht

the kasaan times

Die Rückkehr der Wölfe nach Deutschland

the kasaan times

Bild des Tages: Schildkröten vor El Salvador

the kasaan times

Tausende tote Schildkröten und Delfine in Guatemala gefunden

the kasaan times

Seelöwen- fast ausgestorben

the kasaan times

Zuchtlachs- wer will das essen?

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*