Fauna

Der gewöhnliche Weißstorch namens Adebar

Titelbild: Pixel-mixer

Der Weißstorch ist ein großer Vogel aus der Familie der Störche. Er ist vor allem für seine eleganten Flugmanöver und sein markantes Aussehen bekannt.

Der Weißstorch hat einen langen Hals, lange Beine und ein weißes Federkleid mit schwarzen Flügelenden. Er hat auch einen langen, spitzen Schnabel, der ihm beim Fischen und Fängen anderer Beute hilft.

Weißstörche sind Zugvögel und verbringen den Großteil des Jahres in Europa. Im Herbst fliegen sie jedoch nach Afrika, um dort zu überwintern.

Sie kehren dann im Frühjahr zu ihren Brutplätzen in Europa zurück. Weißstörche bauen ihre Nester auf hohen Bäumen, Felsen oder auf speziellen Plattformen, die von Menschen bereitgestellt werden. Diese mögen sie besonders.

Der Weißstorch ernährt sich hauptsächlich von kleinen Tieren wie Fischen, Fröschen, Mäusen und Insekten. Während der Brutzeit ziehen sie ihre Jungen auf, indem sie ihnen Nahrung bringen und sie vor möglichen Gefahren schützen.

Weißstörche sind in vielen Ländern ein Symbol für Glück und Fruchtbarkeit. Sie werden oft als positive Zeichen für eine bevorstehende Geburt oder für eine bessere Zukunft angesehen.

Vielerorts werden auch spezielle Schutzprogramme eingerichtet, um die Weißstorchpopulation zu erhalten und ihren Lebensraum zu schützen. 

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Die Rückkehr der Wölfe nach Deutschland

the kasaan times

Dramatische Rettungsaktion für Belugawal in Nordfrankreich gescheitert

the kasaan times

Australien stuft 15 weitere Arten als bedroht ein

the kasaan times

Pangoline vom Aussterben bedroht

the kasaan times

Der Brillenpinguin stirbt aus

the kasaan times

Zum Abschuss des Fischotters in Bayern: Der Schutz der Muttertiere ist nicht verhandelbar!

the kasaan times

Schmuggler von Galápagos-Schildkröten und Leguanen zu einem Jahr Gefängnis verurteilt

the kasaan times

Goldschakale – die neuen coolen „Hunde“ in der Stadt

the kasaan times

Was ist das für eine Kreatur?

the kasaan times

Der Biber

the kasaan times

Die Tüpfelhyäne

the kasaan times

Eisbären am Ende?

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*