Spammer

Lidl Schwindel No:2

Aus Frankreich kommt diese Lidl-Mail, die eine sündhaft teure Bestellung auslöst. Die man gar nicht haben will. Hunderttausende dieser Mails überschwemmen die In-Boxen der Mail-Provider.

Allein die Mail ist schon schrecklich formuliert und sinnfrei in einer Umfrage. Meistens verlangen die Scammer noch die Kontonummern der potenziellen Opfer. Daher antworten Sie nicht, übersenden Sie keine persönlichen Informationen, übersenden Sie kein Geld. Ware würde es niemals geben. Verschieben Sie die Mail in den digitalen Mülleimer.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Volkswagen Bank Phishing

the kasaan times

Spamming aus Burgas mit Solaranlagen-Portalen

the kasaan times

Weitere Portale mit Fake-Profilen von HUBA Network UG aufgetaucht

the kasaan times

MILFArea.com, ein nerviges Chatportal ohne Substanz, aber mit viel Spam und Scam

the kasaan times

Jobcenter-Fake-Arbeitsangebot

the kasaan times

Sexspam bis zur Übelkeit von der HUBA Network UG

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*