Breaking News

Kongsberg- Norwegen Zum Islam konvertierter Däne ermordet und verletzt mit Pfeil und Bogen mehrere Menschen

Der dänische Staatsbürger, der des Massenmordes in Kongsberg, südlich der Hauptstadt Oslo, angeklagt ist, wurde im vergangenen Jahr der Besuch bei zwei nahen Familienmitgliedern untersagt, nachdem er einen von ihnen mit einem Colt bedroht hatte. Daraufhin suchte die Familie einstweiligen Rechtsschutz. Diese Unterlassung führte nun zu dem grausamen Blutbad.

Bei der gestrigen Bluttat wurden vier Frauen und ein Mann wurden getötet und zwei Menschen verletzt.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Update zum Hunga-Tonga-Hunga-Ha’apai Vulkan ausgebrochen -Tsunami-Wellen im gesamten Pazifikraum angekommen

the kasaan times

Wieder Auseinandersetzungen bei der Luxemburg- Liebknecht Demo in Berlin

Die Redaktion

Auf Rhodos soll eine Freiwilligenarmee eine Feuerlinie bilden

the kasaan times

Schwere Explosion in Mailand

the kasaan times

39 Tote in einem Container in Thurrock entdeckt

the kasaan times

Neue Bilder von Tonga nach dem Vulkanausbruch und dem Tsunami

the kasaan times

Live Blog: Kabul – Pressekonferenz II – Die Muppets-Show der Taliban

the kasaan times

Sehr starkes Erdbeben in Fukushima

the kasaan times

Achtung-Gefahrenlage in Hamburg

the kasaan times

Jörg Meuthen verlässt AfD

the kasaan times

Rhodos im Feuerinferno- Tausende Touristen evakuiert

the kasaan times

Erste Bilder – schweres Erdbeben in Kroatien mit Stärke 6,4 auf der offenen Richterskala

Die Redaktion

Hinterlasse einen Kommentar

*