Breaking News

Kongsberg- Norwegen Zum Islam konvertierter Däne ermordet und verletzt mit Pfeil und Bogen mehrere Menschen

Der dänische Staatsbürger, der des Massenmordes in Kongsberg, südlich der Hauptstadt Oslo, angeklagt ist, wurde im vergangenen Jahr der Besuch bei zwei nahen Familienmitgliedern untersagt, nachdem er einen von ihnen mit einem Colt bedroht hatte. Daraufhin suchte die Familie einstweiligen Rechtsschutz. Diese Unterlassung führte nun zu dem grausamen Blutbad.

Bei der gestrigen Bluttat wurden vier Frauen und ein Mann wurden getötet und zwei Menschen verletzt.

Themenverwandte Artikel

Islamistischer Terror in Wien – der verbale Brandstifter sitzt in Ankara und heißt Erdogan

Die Redaktion

Ministerpräsident Kretschmann steigt wegen Brustkrebserkrankung seiner Frau aus Wahlkampf aus

Die Redaktion

Video-Frontscheibe von Hamburger Hafenfähre im Sturm zerborsten

the kasaan times

Update: zum Brand im Parlament in Kapstadt/Südafrika

the kasaan times

Explosionen und Feuer im Elephant and Castle Bahnhof in London

the kasaan times

Flugzeug in Nepal vermisst – Flug TB903 wahrscheinlich abgestürzt

the kasaan times

Update zum Hunga-Tonga-Hunga-Ha’apai Vulkan ausgebrochen -Tsunami-Wellen im gesamten Pazifikraum angekommen

the kasaan times

Großeinsatz der Polizei nach Amoklauf in Heidelberg

the kasaan times

China setzt brutale Schläger und Tränengas ein, um die Proteste in Hongkong zum Erliegen zu bringen

the kasaan times

Iran greift mit Drohnen Aramco-Ölfeld in Saudi- Arabien an

the kasaan times

Erste Bilder – schweres Erdbeben in Kroatien mit Stärke 6,4 auf der offenen Richterskala

Die Redaktion

Schwere Sturmlage kommt auf Mitteleuropa zu- Tornados sind möglich

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*