Israel

Israel: Zustimmung zur befristeten Waffenruhe im Krieg gegen die Hamas

Im Krieg gegen die Hamas hat das israelische Kabinett in der Nacht einer befristeten Waffenruhe zugestimmt.

Demnach soll die militante Islamistengruppe etwa 52 ihrer rund 240 Geiseln freilassen, die sie bei ihrem Angriffskrieg auf Israel am 7. Oktober in den Gazastreifen entführt hatte.

Im Gegenzug sollen etwa 150 palästinensische Häftlinge aus israelischen Gefängnissen freigelassen werden.

Derzeit setzt die israelische Armee jedoch den Vormarsch weiter fort.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Blinken- Entmenschlichung der Bevölkerung des Gazastreifens aufgeben

the kasaan times

Hunderttausende Menschen in Gaza auf der Flucht

the kasaan times

Freilassung weiterer Geiseln aus dem Gazastreifen erwartet

the kasaan times

Eine kurze Geschichte von Eilat

the kasaan times

Herr Bundeskanzler Scholz-wo sind Sie, wenn es um Massaker geht?

the kasaan times

Angriff auf Rafah?

the kasaan times

Gaza-Stadt israaelische Geiseln versehentlich getötet

the kasaan times

Kriegshandlungen weiten sich aus- Hamas nimmt in Israel Geiseln

the kasaan times

Israel weist Abbas‘ Holocaust-Vergleich im Bundeskanzleramt entschieden zurück

the kasaan times

Die Terroristen der Hamas quälen eine israelische Soldatin

the kasaan times

100.000 Reservisten in Israel einberufen- Israel rückt nach Gaza ein

the kasaan times

Israel: Waffen wurden unter Krankenhaus gefunden

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*