Cold Case

Haftbefehl im Mordfall Petra Nohl aus dem Jahr 1988

Text: Polizei Köln

Auf den Tag genau 35 Jahre nach Tatbegehung haben Ermittler in dem Kölner Cold Case-Mordfall „Petra Nohl“ am Dienstagmorgen (14. Februar) einen vom Amtsgericht Köln erlassenen Haftbefehl gegen einen 56-jährigen Mann aus Köln-Bilderstöckchen vollstreckt. Ihm wird zur Last gelegt, in der Nacht auf Karnevalssonntag im Februar 1988 die damals 24 Jahre alte Kölnerin in der Altstadt erwürgt zu haben. Ermittler waren dem Tatverdächtigen durch einen Zeugenhinweis während der Fahndungssendung Aktenzeichen XY im Dezember 2022 auf die Spur gekommen.

Zuvor war der Altfall nach mehr als 34 Jahren in Zusammenarbeit mit der BAO (Besondere Aufbauorganisation) Cold-Cases des Landeskriminalamtes NRW (LKA) wieder neu aufgerollt worden. Ein Mitarbeiter der BAO hatte den Fall erneut analysiert und weitere molekulargenetische Untersuchungen (DNA) sowie Maßnahmen der Öffentlichkeitsfahndung angeregt. Die Kombination aus der durch die Rechtsmedizin Köln durchgeführte DNA-Analyse, der Ermittlungsarbeit der Kriminalpolizei Köln und den Hinweisen aus der Sendung führte zum Tatverdacht gegen den 56-jährigen Kölner. (al/de)

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Vielleicht fängt die Hölle gleich neben dem Vatikan an – der Fall Emanuela Orlandi

the kasaan times

Erschreckende Details im Fall Madeleine McCann – Verdacht auf einen internationalen Pädophilenring aus Deutschland

the kasaan times

Cold Case aus 1986

the kasaan times

Cold Case – Mord an Maria Margarida Ribeiro Marinho-Goncalves

the kasaan times

Nach 40 Jahren ermittelt der Vatikan im Fall Emanuela Orlandi

the kasaan times

Kurz vor dem Tod in Südostasien gelebt – wer kennt diese Frau?

the kasaan times

Wer ermordete Claudia Obermeier?

the kasaan times

Die Polizei bittet jeden um Mithilfe – Auf Menschenjagd gegangen – Kurt Werner Wichmann und die Asservate

the kasaan times

In den Straßen von St. Georg

the kasaan times

Der mysteriöseste Mordfall Europas – Der Weg der Isdal Frau – Waldfischbach- Burgalben – Bitche (1)

the kasaan times

Kann das Rätsel der mysteriösen Isdal-Frau im Hotel Regina in Genf gelöst werden?

the kasaan times

Ungeklärtes Tötungsdelikt aus dem Jahr 1984 – 13-jähriger Junge in Idstein-Ehrenbach, Kreisstraße 707, in den frühen Abendstunden des 05.07.1984 erstochen

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*