Australien

Aufräumarbeiten in Queensland nach Zyklon „Jasper“

Titelbild: Holloways Beach mw/kasaanmedia, 24.Dezember 2023

Das australische Bundesland Queensland wurde von schweren Unwettern heimgesucht, die durch den Zyklon “Jasper” verursacht wurden. Die Ausläufer reichten bis zu den Salomonen-Inseln im Südpazifik.

Der Sturm brachte Rekordniederschläge, die Gebiete unter Wasser setzten und die Bewohner zur Flucht zwangen. Außerdem fielen riesige Hagelkörner mit einem Durchmesser von bis zu 15 Zentimetern und verursachten abnorme Schäden.

Mehr als 10.000 Menschen waren ohne Strom und viele mussten von Rettungskräften aus den Fluten gerettet werden. Ein zehnjähriges Mädchen wurde von einem Blitz getroffen und schwebte in Lebensgefahr.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Vor ein paar Stunden in Australien an den Barron Falls, Cairns-Queensland

the kasaan times

Aborigines im Wandel der Zeit

the kasaan times

Bild des Tages: Sydney Harbour Bridge, an einem Morgen im Sommer 1980

the kasaan times

Erste Festnahme 17 Jahre nach Mord an deutscher Touristin in Australien

the kasaan times

Bild des Tages: Sydney Harbour Bridge, an einem Morgen im Sommer 1980

the kasaan times

Australien stuft 15 weitere Arten als bedroht ein

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*