Venus

Leben auf der Venus?

Exkursion zur Venus

Raumfähre Venera 13 hob am 30. Oktober 1981 in Baikonur ab und passierte die Venus am 1. März 1982 Die Landesonde übermittelte, laut dem damaligen Projektmitarbeiter Leonid Ksanfomaliti, sehr genaue Daten, Bilder von der der mehr als 450 Grad Celsius heißen Oberfläche, alleine der Außendruck betrug mehr als 80 bar.

life on venus

Quelle: Astronomicheskii Vestnik, Leonid Ksanfomaliti 

„Krabbe“

Neue Forschungsergebnisse verwundern, zumal eine Kreatur genau an der Landesonde gesichtet wurde, die wie eine „Krabbe“ aussah. Nun findet sich auch eine Art Skorpion, der aussieht wie Insekt, in den Daten.
Im Magazin „Astronomicheskii Vestnik
Krabbe oder Roboter, nichts Irdisches jedenfalls.

So äusserte der Wissenschaftler die Vermutung, dass es sich um Leben handeln könnte.
Über die so nannte Krabbe streiten sich die Wissenschaftler, einige gehen sogar davon aus, dass es sich dabei um eine Art Roboter handeln könnte.

 

Themenverwandte Artikel

Bezaubernde Bilder von der Venus

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*